Archiv frühere Jahrgänge Liste

Meldungen 2008 – 2010 aus der TU Darmstadt

In der Liste finden Sie Meldungen, die zwischen 01. Januar 2008 und 31. Dezember 2010 veröffentlicht worden sind.

  • 18.09.2008

    Marken: Wegbegleiter im Alltag

    Beispielbilder Markenwerbung

    Internationale Tagung EUKO 2008 an der TU Darmstadt von 24. bis 27.9.

    „Marke und Gesellschaft im Spiegel der Werbe- und PR-Kommunikation“ ist das Thema der internationalen Tagung EUKO 2008 mit etwa 80 Teilnehmern, die von Mittwoch, 24., bis Samstag, 27. September 2008, an der TU Darmstadt stattfindet.

  • 26.09.2008

    Süß duftender Erfolg

    Hocheffiziente chemische Synthese mit ionischen Flüssigkeiten als Katalysatoren

    Wissenschaftler am Fachbereich Chemie der TU Darmstadt haben einen effizienten Katalysator entwickelt, der eine fast 100-prozentige Ausbeute von Citronellal aus Citral erlaubt.

  • 30.09.2008

    Endstation Breslauer Platz

    Eingeschränkte Streckenführung des Buses Linie K am Mittwoch

  • 01.10.2008

    Preis für Konstrukteur der Schlossgrabenbrücke

    Schlossgrabenbrücke aus Plexiglas

    Weltweit einzigartige PLEXIGLAS®- Brücke in Darmstadt ausgezeichnet

    Christian Eckhardt, Bauingenieur und Absolvent der TU Darmstadt, ist auf einer internationalen Tagung von Ingenieuren für Brückenbau in Chicago für die Konstruktion der Schlossgrabenbrücke in Darmstadt mit einem Preis ausgezeichnet worden, dem „Outstanding Young Engineer Contribution Award“.

  • 02.10.2008

    TU-Studierende gewinnen Managementwettbewerb

    Vier Darmstädter Wirtschaftsinformatiker erfolgreich beim EXIST-priME-Cup

    Ein Team aus Studierenden von der TU Darmstadt hat den bundesweiten studentischen Management-Wettbewerb um die EXIST-priME-Cup-Trophäe gewonnen. Die Sieger wurden im Rahmen des EXIST-Kongresses „Studieren – Forschen – Gründen“ am 30. September 2008 in Berlin gekürt.

  • 06.10.2008

    Erklärung zur Wissensregion FrankfurtRheinMain

    Feierliche Unterzeichnung in der Deutschen Nationalbilbiothek

    Am Donnerstag, den 9. Oktober 2008 unterzeichnete Vizepräsident Anderl im Namen der TU Darmstadt die Erklärung zur Wissensregion FrankfurtRheinMain in einem feierlichen Festakt in der Deutschen Nationalbibliothek Frankfurt/Main.

  • 10.10.2008

    Pendelbusverkehr zwischen Innenstadt und Lichtwiese

    Zusätzliche Verbindungen in der ersten Semesterwoche

    In der ersten Vorlesungswoche wird es einen zusätzlichen Pendelbusverkehr zwischen dem Darmstadtium und der Lichtwiese geben.

  • 14.10.2008

    Volles Haus bei der Premiere

    1200 Studienanfänger besuchen zentrale Begrüßungsveranstaltung

    Die 2008 zum ersten Mal an der TU Darmstadt zentral veranstaltete Erstsemesterbegrüßung erwies sich als voller Erfolg: circa 1200 Studienanfängerinnen und Studienanfänger waren der Einladung in die Otto-Bernd-Halle gefolgt. Zusammen mit ihnen haben sich dieses Wintersemester 4.230 junge Menschen für ein Studium an der TU entschieden, gegenüber 3750 im Vorjahr, was einen neuen Rekord bedeutet. Damit sind nun 18.800 Studierende eingeschrieben das sind 900 mehr als vor einem Jahr.

  • 14.10.2008

    Patente Verbindung von Universität und Wirtschaft

    3. Patentforum RheinMainNeckar trifft sich am 21. Oktober in Darmstadt

    Nobelpreisträger Grünberg, der in Darmstadt promovierte, beobachtete zur Jahreswende 1987/1988 erstmals den „Riesenmagnetowiderstandseffekt“. Grünberg und sein Jülicher Institutsleiter erkannten rasch die Anwendbarkeit im Festplattenbereich und beschlossen ein Patent anzumelden. Nur neun Jahre nach der Entdeckung des Effektes brachte IBM ein fertiges Produkt auf den Markt: Eine Festplatte mit einer Kapazität von 10 GByte. Für die damalige Zeit war dies ein Quantensprung. Dadurch sicherte sich das Forschungszentrum Lizenzeinnahmen in zweistelliger Millionenhöhe.

  • 15.10.2008

    Per Mausklick zum Nationalen IT-Gipfel

    Studierende in der Computerstudienwerkstatt

    TU Darmstadt stellt umfassendes Internetportal online

    Am 20. November blickt Deutschland auf Darmstadt: An diesem Tag treffen im Wissenschafts- und Kongresszentrum darmstadtium Vertreter der deutschen Informations- und Telekommunikationstechnik mit hochrangigen Politikern und Wissenschaftlern zum dritten Nationalen IT-Gipfel zusammen. Auch Bundeskanzlerin Angela Merkel wird teilnehmen.

    Die Technische Universität Darmstadt hat nun eine neue Internetpräsenz geschaffen, die Wissenswertes rund um den Nationalen IT-Gipfel bündelt.

  • 15.10.2008

    Verleihung des Deutschen Preises für IT-Sicherheit

    Einladung an die Medien zur Preisvergabe am 24. Oktober in Darmstadt

    Am Freitag, den 24. Oktober 2008, wird in Darmstadt der von der Horst Görtz Stiftung ausgeschriebene hochdotierte Deutsche IT-Sicherheitspreis feierlich verliehen. Insgesamt werden bei der Verleihung 200.000 Euro Preisgelder an drei Preisträger vergeben. Zehn Projekte sind für den Preis nominiert.

  • 16.10.2008

    TU-Absolventin erhält Dechema-Studentenpreis

    Verleihung des DECHEMA Studenten-Preises im Bereich Technische Chemie: v.l. Prof. Dr. G. Kreysa (Geschäftsführer der DECHEMA), Dr. A. Oberholz (Vorsitzender der DECHEMA) sowie die Preisträger Dipl.-Chem. Sandra Rabl (Universität Stuttgart) und Dipl.-Ing. Katrin Becker (Technische Universität Darmstadt).
Foto: Andreas Drollinger, © DECHEMA 2008

    Auszeichnung für besonders effizientes Studium für Chemikerin Katrin Becker

    Die Chemikerin Katrin Becker von der TU Darmstadt ist für ihr „besonders effizientes Studium“ mit einem von sechs Studentenpreisen der Dechema ausgezeichnet worden. Der Preis wurde im Rahmen der ProcessNet-Jahrestagung im Kongresszentrum Karlsruhe durch den Vorsitzenden der Dechema Dr. Alfred Oberholz vergeben.

  • 17.10.2008

    „Advanced Investigator Grant“ für TU-Forscher

    Prof. Alex Gershman

    Zwei Millionen Euro Förderung für Forschung zu Signalverarbeitungsverfahren

    Prof. Dr. Alex Gershman, Leiter des Fachgebiets Nachrichtentechnische Systeme an der TU Darmstadt, wird in den nächsten fünf Jahren vom European Research Council (ERC) mit einem „Advanced Investigator Grant“ gefördert. Prof. Gershman erhält die mit zwei Millionen Euro dotierte Förderung über fünf Jahre verteilt für sein Projekt „Robust Sensor Array Processing“ (ROSE).

  • 17.10.2008

    Erster Preis: Mit der ganzen Klasse ins Mathematikum

    Auslosung im Schülerwettbewerb „100 Jahre Studium von Frauen an der TU Darmstadt“

    Am Dienstag, 21. Oktober 2008, werden die Gewinner eines Wettbewerbs für Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufen 5 bis 13 ausgelost, den die TU Darmstadt im Rahmen des Jubiläums „100 Jahre Studium von Frauen an der TU Darmstadt“ veranstaltet hat.

  • 21.10.2008

    Technologien der Globalisierung

    Internationale Tagung des DFG-Graduiertenkollegs „Topologie der Technik“

    Eine internationale Tagung des interdisziplinären DFG-Graduiertenkollegs „Topologie der Technik“ an der TU Darmstadt widmet sich am Donnerstag, den 30., und Freitag, 31. Oktober 2008, dem Thema „Technologies of Globalization“