Sommerkonzerte, Bauten, Orchideen

12.07.2016

Sommerkonzerte, Bauten, Orchideen

Veranstaltungstipps für die Woche vom 11. bis 17. Juli 2016

Ob Ausstellungen, Führungen oder öffentliche Vorlesungen: Regelmäßig finden an der TU Darmstadt spannende Veranstaltungen statt. Drei Highlights für die aktuelle Woche.

Nahaufnahme eines Cellos. Bild: Felipe Fernandes
Bild: Felipe Fernandes

Sommerkonzerte von Chor und Orchester der TU Darmstadt

Chor und Orchester der Technischen Universität Darmstadt laden zum diesjährigen Sommerkonzert herzlich ein. Auf dem Programm steht das Oratorium „Elias“ von Felix Mendelssohn Bartholdy, das als eines der bedeutendsten Werke der Kirchenmusik gilt. Das Werk wurde 1846 in Birmingham uraufgeführt und erfreut sich nun, nachdem es während der Zeit des Nationalsozialismus mit einem Aufführungsverbot belegt war, großer Beliebtheit.

Es handelt sich um eine Erzählung aus dem Alten Testament, in der sich der Prophet Elias gegen den Polytheismus auflehnt und versucht, das Volk der Israeliten zu dem einen Gott Jahwe hinzuwenden.

Die Hauptrolle des Propheten Elias übernimmt Stephan Bootz, als Sopranistin für die Rolle der Witwe konnte Christine Graham gewonnen werden und die Königin wird von der Altistin Charlotte Quadt gesungen. Die Tenorsoli in der Rolle als König Ahab und des Hofmeisters Obadjah werden von Daniel Sans übernommen.

Die Solisten werden durch den Chor der TU Darmstadt unterstützt und vom Orchester der TU Darmstadt begleitet. Die musikalische Leitung obliegt Christian Weidt und Jan Schumacher.

Sommerkonzerte von Chor und Orchester der TU Darmstadt

Elias, op. 70 (1846), Felix Mendelssohn Bartholdy (1809-1847)

Samstag, 16.7., 19:00 Uhr, Pauluskirche, Niebergallweg 20, 64285 Darmstadt
Sonntag, 17.7., 18:00 Uhr, St. Stephan, Sprendlingen, Am Wilhelmshof 15, 63303 Dreieich

Preis: 15 Euro, ermäßigt 6 Euro, zzgl. VVK-Gebühr
Kartenvorverkauf: Darmstadt Shop, Luisencenter, und im Bürgerhaus Dreieich, Sprendlingen, Fichtestr. 50, 63303 Dreieich



Das Herz der TU Darmstadt

Maschinenhaus der TU Darmstadt am Kantplatz. Bild: Thomas Ott
Teil der Führung: Das Maschinenhaus der TU Darmstadt. Bild: Thomas Ott

Seit dem Erhalt der Bauautonomie ist die TU Darmstadt in stetem Wandel und setzt mit ihren Neubauten Akzente in der Innenstadt. Entdecken Sie die Architektur unseres Campus der kurzen Wege – mit seinem „Eingangsbereich“ karo 5, der beeindruckenden ULB, dem umfunktionierten Maschinenhaus u.v.m. Und erfahren Sie, was es mit dem Fund einer geheimnisvollen Flaschenpost auf sich hat … Die Führung erfolgt in Zusammenarbeit mit dem Wissenschaftsstadt Darmstadt Marketing. Die Mindestteilnehmerzahl beträgt fünf Personen.

Führung über den Campus Stadtmitte

Die TU Darmstadt baut

Samstag, 16.7., 11:00-12:30 Uhr
Treffpunkt: Eingangsbereich karo 5, Karolinenplatz 5, 64289 Darmstadt

Preise und Anmeldung
Die Führungen erfolgen in Zusammenarbeit mit der Wissenschaftsstadt Darmstadt Marketing GmbH. Die Mindestteilnehmerzahl beträgt 5 Personen, der Kartenpreis beträgt 7,- Euro (ermäßigt 5,- Euro). Karten zu den öffentlichen Terminen gibt es über unseren Kooperationspartner Wissenschaftsstadt Darmstadt Marketing GmbH: im Online-Portal, im Darmstadt Shop am Luisenplatz oder direkt am Treffpunkt.



Im Reich der Inkas

Bild: Public Domain
Orchideen – hier?! Bild: Public Domain

Zwischen Hochgebirge und Regenwald liegen hier nur zwei Türen: Bei den allmonatlichen Freitagsführungen können Besucherinnen und Besucher die botanische Vielfalt erleben. Neben den Freitagsführungen bietet der Garten wechselnde Specials wie Vorträge oder einen Gottesdienst unter Zedern.

Beim Vortrag am Donnerstag geht es diesmal um Südamerika und die Orchideenvielfalt in der Umgebung von Machu Picchu und am Rio Madre de Dios in Peru.

Veranstaltungen des Botanischen Gartens der TU Darmstadt

Orchideenvielfalt in der Umgebung von Machu Picchu und am Rio Madre de Dios (Peru)
Dr. Günter Gerlach, München

Donnerstag, 14.7., 19:30-21:00 Uhr
Campus Botanischer Garten, Botanischer Garten, Gebäude B1|01, Kleiner Hörsaal, Schnittspahnstraße 3, 64287 Darmstadt

zur Liste