Erstsemester-ws-0910

Entspannter Auftakt

PA055814

2000 Studierende bei der zentralen Erstsemesterbegrüßung

Rund 2000 Studierende folgten am Montagabend der Einladung der TU Darmstadt zur Erstsemesterbegrüßung im Audimax und Karo 5. Damit verdoppelte sich die Besucherzahl gegenüber der Auftaktveranstaltung zum Wintersemester 2008/09.

Diesmal stellten TU-Präsident Prof. Dr. Hans Jürgen Prömel, der AStA-Referent Frederik Köhler, sowie Dr. Ralf Beil, Direktor des Instituts Mathildenhöhe in Darmstadt in unterhaltsamen Vorträgen Uni, Studentenleben und Stadt vor. Eine Podiumsdiskussion informierte über Wohnen, Finanzierungsmöglichkeiten, Beratung und alles, was jenseits des Studiums heutzutage wichtig ist.

Das Audimax war vollbesetzt, auch im Karo5 drängten sich die Erstsemester vor einer Videoleinwand. Dutzende Hochschulgruppen und zentrale Einrichtungen präsentierten sich in der Lounge des Karo5 und stellten sich den vielfältigen Fragen der Neuankömmlinge.

Im Anschluss fand im 603qm noch eine AStA-Party statt, auf der bis in die tiefe Nacht weiter gefeiert wurde.