Roedel-CV

Lebenslauf Prof. Dr. Jürgen Rödel

Jürgen Rödel
Technische Universität Darmstadt
Fachbereich Material- und Geowissenschaften

Geb. 17.09.1958 in Hof, Deutschland

I. Universitätsausbildung

1977 – 1983 Studium der Materialwissenschaften in Erlangen und der Keramik in Leeds (UK)
1985 – 1988 Ph.D. in Materials Science an der UC Berkeley (USA)
1992 Habilitation in Werkstoffkunde, TU Hamburg-Harburg

II. Berufliche Erfahrung

1989 – 1991 Post-doc am National Institute of Standards and Technology, Gaithersburg, MD, USA
1991 – 1993 Assistent an der TU Hamburg-Harburg
1994 – Professor (C4) für Nichtmetallisch-Anorganische Werkstoffe, Technische Universität Darmstadt
1998 Gastprofessor an der University of Washington at Seattle (USA)
2004 Gastprofessor an der University of Leeds (UK)

III. Berufliche Aktivitäten

1995 – 2001 Koordinator des DFG Schwerpunktprogramms “Gradientenwerkstoffe”
2000 – Associate Editor of J. Am. Ceram. Soc.
2002 – 2004 Koordinator des deutsch-chinesischen Forschungsprogramms (kofinanziert von DFG und NSFC) über “Properties and Mechanics of Smart Materials”
2003 Chairman der Gordon Research Conference on Ceramics
2003 – Sprecher des Sonderforschungsbereichs “Elektrische Ermüdung in Funktionswerkstoffen”
2003 – 2004 Vorsitzender des Veröffentlichungskommittees der American Ceramic Society
2004 – 2008 Sprecher des DFG Fachkollegiums Materialwissenschaften (FK 406)

IV. Auszeichnungen

1985 – 1986 Fulbright Stipendium (Germany)
1986 – 1987 Kaiser Aluminum Stipendium (USA)
1988 1. Doktorandenpreis der Materials Research Society (USA)
1988 1. Doktorandenpreis der American Ceramic Society (USA)
1992 Heinz-Maier-Leibnitz Preis des BMFT
2003 Fellow of the American Ceramic Society (USA)

V. Lehre

Studiendekan von 1994 – 2000

Folgende Vorlesungen wurden mehrfach gehalten (x: auch vollkommen neu konzipiert – das war nötig, da die Lehre in der Materialwissenschaft in Darmstadt erst im Jahr 1994 begann)
Funktionswerkstoffe (x)
Konstruktionswerkstoffe (x)
Mechanische Eigenschaften (x)
Mechanische Eigenschaften von Keramiken und Verbundwerkstoffen (x)
Numerische Methoden in der Materialwissenschaft (x)
Defekte in Materialien
Kinetik in Materialien

VI. Qualifizierungsarbeiten

2 abgeschlossene Habilitationen,
2 laufende Habilitationen

21 abgeschlossene Promotionen
13 laufenden Promotionen

34 abgeschlossene Diplomarbeiten,
2 laufende Diplomarbeiten

VII. Begutachtungen

Gutachtertätigkeit für die Deutsche Forschungsgemeinschaft, die Volkswagenstiftung, die National Science Foundation (USA), den Deutschen Akademischen Austauschdienst, den österreichischen Fond der Wissenschaften, die Schweizer Nationale Forschungsgemeinschaft, die israelische Forschungsgemeinschaft und den belgischen Fond für wissenschaftliche Forschung

Gutachter für die folgenden Zeitschriften: Acta Materialia, Scripta Materialia, J. Amer. Ceram. Soc., J. Eur. Ceram. Soc., J. Mater. Res., Zeitschrift für Metallkunde, Eng. Fract. Mech., Int. J. Fract., J. Mech. Phys. of Sol., Adv. Eng. Mater.,

VIII. Beratungstätigkeiten

Beratertätigkeit für die Firma Bosch GmbH seit 2004
Beratertätigkeit für die Firma Merck KGaA seit 2004
Berater für das Verbundprojekt bei Fraunhofer zu Verbundwerkstoffen von 2004-2008

IX. Veröffentlichungen

129 referierte Veröffentlichungen, 30 Konferenzbeiträge, 2 Buchkapitel, 1 Patent
>1700 Zitierungen insgesamt