Aktuelle "forschen"

Publikationen der TU Darmstadt und Publikationen, die die TU im Inhalt haben

Liebe Leserinnen und Leser,


hoch³ FORSCHEN 2/2015
hoch³ FORSCHEN 2/2015

in der aktuellen Ausgabe haben wir folgende Themen für Sie zusammengestellt:

Strömung optimal nutzen
Seit Jahrtausenden nutzen Menschen das Wasser als Energiequelle. Am Institut für Fluidsystemtechnik der TU Darmstadt unter Leitung von Professor Peter Pelz wird erforscht, wie man aus der Meeresströmung den optimalen Ertrag erzielen kann.

Wie ein guter Butler
Jan Peters, Informatik-Professor an der TU Darmstadt, lässt Roboter Tischtennis spielen oder Material nach Bedarf anreichen. Seine Maschinen lernen wie Kinder: durch Imitation und Selbstverbesserung.

Keine Warteschleifen im Web
Das Internet und seine Anwendungen wachsen unaufhörlich. Um das Web hochleistungsfähig zu halten, entwickeln Teams am Sonderforschungsbereich MAKI der TU Darmstadt dynamische Kommunikationsmechanismen.

Hoffen auf den Blitzschlag
Forscher des Fachgebiets Hochspannungstechnik wollen Gewitterblitze vermessen. Ihre Ergebnisse könnten den Blitzschutz optimieren.

Wir sind interessiert an Ihrer Meinung. Senden Sie uns eine Mail: