hoch³ Einzelansicht

Publikationen der TU Darmstadt und Publikationen, die die TU im Inhalt haben

Liebe Leserinnen und Leser,


hoch³ 5/2012
hoch³ 5/2012

in der aktuellen Ausgabe der hoch³ haben wir unter anderem folgende Themen für Sie zusammengestellt:

Fokus

Sind Stipendien nicht nur Eliteförderung? Nein, das sind sie nicht. Es entsteht seit einigen Jahren eine neue, vielfältige Stipendienkultur, die sich an der TU Darmstadt widerspiegelt. In unserem Fokus kommen Förderer und Geförderte zu Wort – Professoren und Studierende.

Handeln

13 Millionen Euro für gute Lehre: Die TU Darmstadt erhält vom Bundesministerium für Bildung und Forschung viel Geld, um ihre innovativen Ideen in die Praxis umzusetzen. Dazu gehört unter anderem, angehende Lehrer für Genderfragen in den Naturwissenschaften zu sensibilisieren. Und natürlich auch, Mädchen und junge Frauen für MINT-Fächer zu begeistern.

Studienstart

Erstsemester müssen nicht orientierungslos sein. Hier finden sie das Abc der Orientierung auf dem Campus – und kleine Tipps von Kommilitonen.

Denken

Forscher können einem das Leben einfacher machen – indem sie Möglichkeiten finden, Smartphones vor schädlichen Apps zu schützen, teure Energieverluste vorhersagen oder auch Laser und neue Eiweiße entwickeln, die medizinische Therapien voranbringen.

Wir wünschen viel Vergnügen bei der Lektüre der neuen Ausgabe der hoch³!

zur Liste