17.02.2012

Der gläserne Motor

Motoren der Zukunft könnten mit intelligenten Oberflächen verkleidet sein, um Treibstoff optimal zu nutzen. Am Center of Smart Interfaces der TU Darmstadt betreiben Mathematiker, Chemiker, Physiker und Maschinenbauer Grundlagenforschung, um die komplexen Verbrennungsvorgänge im Motorinneren zu verstehen. Ihre Werkzeuge: Mess-Laser und ein gläserner Motor.