AlumnigruppeTongji

Verbunden bleiben

Alumni-Regionalgruppe Shanghai gegründet

Alumni-Abend zum TU-Tag an der Tongji Universität in Shanghai

Am 19. Mai stand die TU Darmstadt einen ganzen Tag lang im Mittelpunkt: Präsident Hans Jürgen Prömel war in Begleitung von Mitgliedern der Verwaltung, ProfessorInnen sowie MitarbeiterInnen aus neun Fachbereichen nach Shanghai gereist, um den TU Darmstadt-Tag auf dem Campus der Tongji Universität zu begehen.

Auf dem Programm standen die Unterzeichnung eines Kommuniqués am Morgen, fachliche Workshops am Nachmittag und ein festliches Alumni-Bankett als würdigem Abschluss.

Im diesem Rahmen wurde auch der Grundstein für künftige Alumni-Initiativen in China gelegt. Das gemeinsame Kommuniqué regelt die seit langem bestehende Kooperation beider Universitäten für die nächsten 5 Jahre. Neben Schwerpunkten im Bereich der Lehre und Forschung beinhaltet es die Unterstützung von Alumni-Initiativen.

Diese Intention zeigte sich bereits beim offiziellen Festakt in der Deutschen Bibliothek im Chinesisch-Deutschen Haus auf dem Campus der Tongji Universität. Dort begegneten sich bei einem Bankett Vertreter beider Universitäten, Partner und Alumni. Grußworte sprachen Präsident Zhong (Tongji Universität), Präsident Prömel (TU Darmstadt), Generalsekretärin Dr. Rüland (DAAD) und Generalkonsul Rothen (Generalkonsulat der Bundesrepublik Deutschland in Shanghai). Im Anschluss wurde die strategische Partnerschaft aus Sicht von ProfessorInnen und Studierenden präsentiert.

Insbesondere jedoch informierten die Alumni-Botschafter der TU Darmstadt Prof. Cuisong Qu und Prof. Keping Li von der Tongji Universität über das Alumni-Botschafter-Programm und riefen die Alumni-Regionalgruppe Shanghai ins Leben. Präsident Prömel überreichte den beiden Alumni, die künftig als Ansprechpersonen für die Regionalgruppe fungieren, eine Gründungsplakette als Erinnerung an ihre Alma Mater und wünschte der Gruppe gutes Gelingen beim Aufbauen eines Alumni-Netzwerks vor Ort.

Treffen der Regionalgruppe Shanghai am 17. Juni 2017

Ein erstes Treffen mit bisher 20 Alumni findet am 17. Juni 2017 in Shanghai statt. Die neu gegründete Alumni-Regionalgruppe Shanghai ist sowohl für chinesische wie auch für deutsche Alumni, die im Großraum Shanghai leben, eine Anlaufstelle.

Kontakt:

Alumni-Botschafter Prof. Cuisong Qu und Prof. Keping Li

Die Regionalgruppe Taiwan und ihr Botschafter

Eine Überraschung war ein besonderes Wiedersehen: Alumnus Windah Hsu aus Taiwan ist Netzwerker aus Überzeugung. Als Alumni-Botschafter der TU Darmstadt betreut er gerade seine erste Anfrage, indem er einen Postdoktoranden bei der Jobsuche in Taiwan unterstützt. Engagiert nahm er nun auf eigene Initiative an dem Alumni-Abend an der Tongji Universität teil und traf dort einen guten Kommilitonen aus Darmstadt. Nach über 25 Jahren war dieses Wiedersehen sehr bewegend und wir freuen uns sehr mit Windah Hsu über die Begegnung.

Wer mit Herrn Hsu Netzwerken möchte: Er hat eine Alumni-Regionalgruppe Taiwan ins Leben gerufen, ein erstes Treffen fand bereits statt und weitere Aktivitäten sind in Planung. Alumni mit Tatendrang sind herzlich willkommen. Eine Facebook-Gruppe begleitet die Aktivitäten.

Kontakt

Alumni-Botschafter Windah Hsu