Ringvorlesung "Bauen mit Papier"

Ringvorlesung „Bauen mit Papier“

Turnus: Sommersemester
Dozenten: Prof. Ariel Auslender, Prof. Markus Biesalski, Prof. Andreas Büter, Prof. Peter Groche, Prof. Stefan Kolling, Prof. Samuel Schabel, Prof. Jens Schneider
Credit-Points: 4 CP (Bauingenieurwesen, Chemie und Maschinenbau),
5 CP (Architektur wg. Zusatzleistung)
Prüfungsform: Protokollierung der einzelnen Übungen, Mündliche Präsentation von 30 bis 45 min

Veranstaltungsdetails

Die Lehrveranstaltung betrachtet den Produktentstehungsprozess in einem interdisziplinären Ansatz. Anhand eines konkreten Beispiels zum Thema „Bauen mit Papier“ werden in Vorlesungen Grundlagen zu allen Aspekten der Prozesskette vermittelt (Materialauswahl und Gestaltung, chemische Funktionalisierung, Gestaltung und Dimensionierung von Halbzeugen und Bauteilen sowie eines fertigen Bauwerks).

Die Inhalte der Vorlesungen werden in interdisziplinären Kleingruppen auch durch praktische Versuche vertieft und die Ergebnisse im Rahmen einer Abschlusspräsentation sowie in Form eines Demonstrator (haptischen Modells) vorgestellt.

Anmeldung

Aufgrund der Anzahl der beteiligten Abteilungen und Institute ist die Teilnehmerzahl begrenzt. Für die Teilnahme an der Veranstaltung ist ein zweistufiges Bewerbungsverfahren erforderlich:

1.) Die verbindliche Anmeldung für die Veranstaltung erfolgt durch Anmeldung in den Teilnehmerlisten, die von den Ansprechpartnern der teilnehmenden Fachgebiete / Institute, zur Verfügung gestellt werden.

2.) Anmeldung für das Modul, den Kurs und die Prüfung in TuCAN.

Eine direkte Registrierung unter Berücksichtigung der oben genannten Schritte ist für die Teilnahme an der Veranstaltung bindend. Wenn Sie nicht in den Institutslisten (nur über TuCAN) registriert sind, können Sie nur an der Veranstaltung über ein Nachrückverfahren teilnehmen.