Deutschlandstipendium an der TU Darmstadt: Unsere Förderer

Durch Sie wurde das Deutschlandstipendium erfolgreich

Für ihr Vertrauen und ihre außerordentliche Unterstützung danken wir folgenden Privatpersonen, Stiftungen, Vereinen, Verbänden und Unternehmen:

  • Adolf Messer Stiftung
  • ALD Vacuum Technologies GmbH
  • Atotech Deutschland GmbH
  • BASF SE
  • Beirat des TU Darmstadt Energy Center e.V.
  • Bilfinger SE
  • Boehringer Ingelheim Pharma GmbH & Co.KG
  • BorgWarner Turbo Systems GmbH
  • BorgWarner Turbo Systems Woldwide Headquarters GmbH
  • Bosch Gruppe
  • Carlo und Karin Giersch-Stiftung an der TU Darmstadt
  • Clariant Produkte (Deutschland) GmbH
  • Continental Automotive GmbH (Bebra)
  • Deutsche Telekom AG
  • Darmstädter Stiftung für Technologietransfer
  • Data Room Services GmbH
  • Datenlotsen Informationssystems GmbH
  • Deutsche Bahn Stiftung gGmbH
  • Dimetis GmbH
  • Donges SteelTec GmbH
  • Dr. Ing. h.c. F. Porsche AG
  • Ernst Freiherr von Ledebur
  • Evonik Industries AG
  • FERCHAU Engineering GmbH (Niederlassung Darmstadt)
  • Gleason-Pfauter Maschinenfabrik GmbH
  • Goldschmidt + Fischer, Dipl. Ing. Projektmanagementgesellschaft mbH
  • Heinrich Sauer & Josef Schmidt Stiftung
  • Heraeus Holding GmbH
  • Heraeus Holding GmbH – Heraeus infosystems
  • Herrhausen, Traudl
  • Hottinger Baldwin Messtechnik GmbH
  • HSE Stiftung
  • IBM Deutschland Management Business & Support GmbH
  • Inro Elektrotechnik GmbH
  • ING-DiBa AG
  • ISRA VISION AG
  • Jakob Wilhelm Mengler-Stiftung
  • Krebs und Kiefer Beratende Ingenieure für das Bauwesen GmbH
  • Lufthansa Technik AG
  • Lufthansa Systems AG
  • Merck KGaA
  • Miele & Cie. KG
  • Pass IT-Consulting Dipl.-Inf. G. Rienecker GmbH & Co. KG
  • Roche Diagnostics GmbH
  • Sanofi-Aventis Deutschland GmbH
  • SCHENCK RoTec GmbH
  • Siemens AG, Energy Sector, Power Generation Division
  • Siemens AG, Corporate Human Resources
  • Stadt- und Kreis-Sparkasse Darmstadt
  • SAP AG
  • Trelleborg Automotive Germany GmbH
  • Vereinigung von Freunden der Technischen Universität zu Darmstadt e.V.