Startseite Unico Young Investigator

After the doctorate: Postdoc at TU Darmstadt

A postdoc is the next step after the doctorate and thus the next step in your academic career. To offer the best possible support for young researchers on their academic path, TU Darmstadt has implemented Postdoc Career Programmes, which meet the particular challenges of an early research career.

The Postdoc Career Programmes focus on four areas of support: (1) creating best possible conditions to start your career at TU Darmstadt, (2) providing financial aid in between two career steps, (3) offering a support package for special scientific purposes, (4) increasing your scientific independence and promoting your path towards professorship.

The Postdoc Career Programmes are augmented by a broad range of accompanying supportive services open to all postdocs at TU Darmstadt. These services comprise the participation in the Ingenium professional skills programme, the Ingenium career networking programme, and the Research Funding services at TU Darmstadt. On this site you will find further information on all our programmes and services tailored especially to postdoctoral researchers.

Jobs and Research Opportunities

With a focus on technology, our 13 departments represent a broad range of scientific disciplines and engineering fields. Together with our Graduate Schools, Research Training Groups, Collaborative Research Centres and Research Units they offer a stimulating and cooperative research environment for young researchers. This is where your research takes place! Browse our departments and research programmes sites for an overview over current research projects and recruitment options. Additionally, you find a list of job vacancies on our career site. As part of our Postdoc Career Programmes, the ‘Future Talents’ Postdoc Career Days offer an alternative way to join TU Darmstadt as a postdoc and to get to know us better.

Postdoc Career Programmes

As a postdoctoral researcher you can profit from a number of support and funding programmes at TU Darmstadt. All of these programmes are tailored especially to enhance your career prospects and secure scientific autonomy.

 
'Future Talents' Postdoc Career Days Qualification Courses for Postdocs Career Bridging Grants Ingenium Support Package Athene Young Investigator UNICO Young Investigator
 

UNICO Young Investigator

University Industry Collaborative (UNICO) Young Investigator ermöglicht in der Industrie beschäftigten Nachwuchskräften die universitäre Anbindung an die TU Darmstadt im anwendungsnah forschenden, ingenieurwissenschaftlichen Bereich. Ihnen stehen durch eine Anstellung in Nebentätigkeit an der TU Darmstadt umfangreiche universitäre Forschungsmöglichkeiten zur Verfügung. Zudem können Sie in die Betreuung von Promovierenden und in die Lehre eingebunden werden. Neben Ihrer Karriere in der Industrie wird Ihnen so die Möglichkeit geboten, sich akademisch weiter zu qualifizieren.

 

Wer kann sich bewerben?

Sie sind in einer hauptberuflichen Anstellung in einem Industrieunternehmen tätig und Ihre Promotion, die Sie nicht an der TU Darmstadt erworben haben, liegt nicht länger als vier Jahre zurück? Sie haben Interesse an universitärer Forschung im anwendungsnahen, ingenieurwissenschaftlichen Bereich und möchten in der Lehre und in der Betreuung von Promovierenden mitwirken?

Dann bewerben Sie sich, wenn Sie über folgende Voraussetzungen verfügen:

  • eine herausragende Promotion in den Ingenieurwissenschaften.
  • Interesse an universitärer Forschung.
  • ein hauptberufliches Beschäftigungsverhältnis in einem Industrieunternehmen mit einer forschungsnahen Tätigkeit.
  • die Unterstützung eines Fachgebiets der industrienahen Ingenieurwissenschaften an der TU Darmstadt.
  • die Bereitschaft zur Veröffentlichung der an der TU Darmstadt erzielten wissen-schaftlichen Ergebnisse.
  • die Fähigkeit zur Übernahme von Führungsaufgaben und Aufgaben im Projektmanagement an der TU Darmstadt.
  • ein Forschungsvorhaben, das im Idealfall eine enge thematische Verknüpfung zwi-schen Ihrem Industrieunternehmen und der TU Darmstadt aufweist.

Was bieten wir?

Für die Laufzeit von bis zu fünf Jahren fördern wir Sie als UNICO Young Investigator und Sie:

  • erhalten eine Anstellung in Nebentätigkeit als Angehöriger der TU Darmstadt.
  • erhalten Zugang zu universitärer Forschung und der zugehörigen Forschungsinfrastruktur.
  • wirken mit an der Beantragung und Durchführung universitärer Forschungsprojekte bei öffentlichen Fördermittelgebern.
  • erhalten Gelegenheit zur Publikation Ihrer wissenschaftlichen Ergebnisse.
  • können in die Betreuung von Doktorandinnen und Doktoranden eingebunden werden.
  • können in die Lehre eingebunden werden.
  • erhalten zur Finanzierung zusätzlicher Kosten eine Aufwandspauschale in Höhe von maximal 1.500 EUR/Jahr, um eine Mitwirkung vor Ort zu realisieren.

Ihr aufnehmendes Fachgebiet erhält für die Laufzeit Ihrer Förderung einen Sachmittelzuschuss zur administrativen und infrastrukturellen Unterstützung in Höhe von 5.000 EUR/Jahr.

Was ist einzureichen?

Ihre Bewerbung ist über die jeweilige Fachbereichsleitung mit einer Erklärung zum An-stellungsverhältnis (aufnehmendes Fachgebiet, Dauer der Anstellung, Umfang der Nebentätigkeit) beim Dezernat Forschung und Transfer der TU Darmstadt einzureichen.

Ihren Bewerbungsunterlagen fügen Sie bei:

  • Lebenslauf
  • Kopie der Promotionsurkunde
  • Publikationsliste
  • Forschungskonzept (3 Seiten)
  • Motivationsschreiben zur Anbindung an die TU Darmstadt (1 Seite)

Zudem müssen Ihr aufnehmendes Fachgebiet und Ihr hauptberuflicher Arbeitgeber Ihre Bewerbung unterstützen:

Von Ihrem aufnehmenden Fachgebiet benötigen wir Erklärungen

  • zur Unterstützung Ihrer Bewerbung durch ein Referenzschreiben zu Ihren Leistungen
  • zu Ihrem künftigen Anstellungsverhältnis in Bezug auf (Drittmittel-)Finanzierung, Dauer und Umfang Ihrer Nebentätigkeit, wenn die Anstellung für Ihre Nebentätigkeit durch Ihr aufnehmendes Fachgebiet erfolgt

Von Ihrem hauptberuflichen Arbeitgeber benötigen wir Erklärungen

  • zur Genehmigung und Unterstützung Ihrer Anstellung in Nebentätigkeit an der TU Darmstadt und ggf. Stellungnahme zu Ihrer reduzierten Arbeitszeit im Unternehmen
  • zur Einwilligung, dass Sie auf der Grundlage eines persönlichen Forschungskonzeptes eigenständige Forschung an der Universität durchführen können, die nicht mit Unternehmenszielen verbunden sein muss

Zum Umgang mit erzielten Forschungsergebnissen und Veröffentlichungen werden separate Vereinbarungen zwischen der Universität und dem Industrieunternehmen getroffen.

Wonach wählen wir aus?

Den kompetitiven Auswahlprozess führt eine unabhängige Kommission unter Vorsitz des zuständigen Präsidiumsmitgliedes der TU Darmstadt durch. Die Auswahlkom-mission ist besetzt mit Professorinnen und Professoren der Fachgruppen und der Gleichstellungbeauftragten der TU Darmstadt. Die Fachgruppen Natur- und Geistes-wissenschaften stellen je zwei, die Fachgruppe Ingenieurwissenschaften vier Professorinnen und Professoren.

Wie geht es weiter?

Ihre Bewerbung kann Ihre aufnehmende Fachbereichsleitung jederzeit einreichen. Die Auswahl erfolgt zweimal pro Jahr (vorauss. erstmalig Dezember 2017/Januar 2018). Im Rahmen des UNICO Young Investigator-Pilotprojektes werden maximal fünf Nachwuchswissenschaftler und Nachwuchswissenschaftlerinnen als UNICO Young Investigator ausgewählt.

UNICO Young Investigator Kontakt und Bewerbung

Dezernat VIA Forschungsförderung

Barbara Solbach

Phone: +49 6151 16-57118

Fax: +49 6151 16-57204