Bewerbungen überzeugend gestalten: Anschreiben und Lebenslauf (05.05.2020)

201_INF10

Dienstag, 9:00 – 13:30 Uhr

Sie möchten sich bewerben und Ihr Anschreiben ansprechend, übersichtlich und den jeweiligen Anforderungen gemäß gestalten? Sie sind unsicher, wie Sie sich kompetent und professionell darstellen, ohne zu übertreiben? Sie wissen nicht genau, wie Sie Ihren Lebenslauf strukturieren, gleichzeitig knapp und übersichtlich wie auch ausführlich und lückenlos aufbauen?

In diesem Kompaktworkshop geht es um diese und ähnliche Fragen rund um das Thema „Bewerbungen überzeugend gestalten“.

Inhalte

  • Stellenausschreibungen:
    • Informationen filtern zu Arbeitgeber, Tätigkeit, Bewerber*innenprofil, Bedingungen, u.ä.
    • Abgleich mit eigenen Wünschen und Vorstellungen
    • Muss-, Soll-, Kann-Anforderungen identifizieren
    • Analyse von exemplarischen Stellenausschreibungen
  • Zuschnitt des eigenen Profils auf eine ausgeschriebene Stelle, insbes. Einbindung von Qualifikationen wie Promotion:
    • Textsorte Bewerbungsanschreiben
    • Inhalte und Ziele eines Anschreibens
    • Sprache und Stil eines Anschreibens
    • Bausteine für das eigene Anschreiben erstellen
  • Textsorte Lebenslauf:
    • Inhalte
    • Reihenfolge
    • Gestaltung (Layout, Chronologie, usw.)
    • Anpassung auf Stellenausschreibungen
    • Lückenlose Dokumentation

  • Besonderheiten elektronischer Bewerbungen per E-Mail
    • Betreff, Absender*in, Adressat*in
    • Inhalte von E-Mail-Texten
    • Formales und Technisches

Kompetenzen / Lernziele

Sie lernen

  • Stellenausschreibungen mit Ihren Vorstellungen und Kompetenzen abzugleichen;
  • Ihr Profil auf ausgeschriebene Stellen zuzuschneiden und für Initiativbewerbungen zu gestalten;
  • Aufbau, Stil und Inhalte eines Anschreibens zu entwickeln;
  • wie Sie Ihren Lebenslauf aufbauen können.
  • wie Ihre elektronische Bewerbung zusammengestellt werden sollte.

Methoden

  • Impulse der Workshopleitung
  • Zeit für Fragen und individuelle Besonderheiten
  • auf Wunsch interaktive Arbeitsphasen
  • Einzel- und Kleingruppenarbeit

Zielgruppe: Promovierende und Postdocs aller Fachrichtungen mit wenig oder keinen Bewerbungserfahrungen

Workshopleitung: Dr. Vanessa Geuen | SchreibCenter am Sprachenzentrum, TU Darmstadt

Termin/Zeit: Dienstag, 05. Mai 2020 | 09 – 13:30 Uhr

Ort: S1|21 Ingenium Haus (Magdalenenstraße 25), Raum A 105

Bitte melden Sie sich über unser Online-Formular an.

---------

Wichtige Hinweise zur Anmeldung

Für die Veranstaltungen ist eine Anmeldung notwendig.

Die Veranstaltungen sind für Nachwuchswissenschaftlerinnen und –wissenschaftler der TU Darmstadt gebührenfrei.

Bitte beachten Sie folgende Hinweise zur Anmeldung:

  • Durch das Einreichen eines Anmeldeformulars ist Ihre Anmeldung verbindlich.
  • Bis spätestens zwei Wochen vor Veranstaltungsbeginn erhalten Sie von uns eine Information über den Status Ihrer Anmeldung.
  • Anmeldungen werden in der Reihenfolge des Eingangs berücksichtigt.
  • Eine Veranstaltung findet nur statt, wenn genügend Anmeldungen vorliegen.
  • Bei Verhinderung bitte umgehend absagen, damit Interessierte von der Warteliste nachrücken können.
  • Bei unentschuldigtem Fehlen behalten wir uns vor, Ihre zukünftigen Anmeldungen nachrangig zu behandeln.
  • Bei Ausschreibungen auf Deutsch ist die Sprache der Veranstaltung Deutsch, bei englischsprachigen Ausschreibungen wird die Veranstaltung in englischer Sprache durchgeführt.

--------

Kinderbetreuung bei Veranstaltungen

Möchten Sie eine Weiterbildung besuchen, aber Ihre Kinderbetreuung deckt die erforderlichen Zeiten nicht ab? Hier finden Sie mehr Informationen über die Angebote der TU zur Ad-hoc-Betreuung für Kinder.