"Die Feigheit der Frauen"

09.02.2018

„Die Feigheit der Frauen“

Frauen zwischen Rollfenfalle und Selbstverantwortung

Ein Streitgespräch mit Bascha Mika, Honorarprofessorin, Autorin und Chefredakteurin der Frankfurter Rundschau und Prof. Dr. Tanja Paulitz, Institut für Soziologie, am 21. Februar um 19 Uhr im Deutschen Architekturmuseum Frankfurt.

Dr. Uta Zybell, Gleichstellungsbeauftragte der TU Darmstadt, moderiert am 21. Februar 2018 um 19 Uhr im Deutschen Architekturmuseum (DAM) in Frankfurt, eine Veranstaltung im Rahmen des Begleitprogramms zur Ausstellung „Frau Architekt“.

Auch nach einem halben Jahrhundert Emanzipationsdebatten laufen Frauen immer noch Gefahr, in traditionelle Muster und alte Abhängigkeiten zu geraten. Bascha Mikas provokante Befunde und die wissenschaftliche Persepktive von Prof. Dr. Tanja Paulitz laden zu diversen Sichtweisen ein.

Mittwoch, 21. Februar 2018, 19 Uhr, DAM Auditorium, € 5 (Studierende frei)

Anmeldung:
Per E-Mail:

Per Telefon: 069/ 212 47911

Kontakt und weitere Informationen:
DEUTSCHES ARCHITEKTURMUSEUM Schaumainkai 43, 60596 Frankfurt am Main
www.dam-online.de

Flyer: Einladung (PDF)

zur Liste