Aktuelles

Aktuelles aus dem Gleichstellungsbüro

  • 16.11.2018

    Karrierewege – Ingenieurinnen berichten

    Kaminabend am 13. Dezember 2018

    Wir laden alle Interessierten herzlich dazu ein, sich über Chancen und Wege in Wissenschaft und Industrie zu informieren und sich mit promovierten Ingenieurinnen über persönliche Erfahrungen auszutauschen.

    Um Anmeldungen bis zum 01.12.2018 wird gebeten.

  • 27.09.2018

    Gastprofessorinnen-Programm

    Erfolgreicher Start zum Wintersemester an der TU Darmstadt

    Drei Gastprofessorinnen werden ab 1. Oktober 2018 für zwei Semester an der TU Darmstadt forschen und lehren. Sie wurden von einer Auswahlkommission unter Vorsitz des Vizepräsidenten für Wissens- und Technologietransfer, Alumni und Fundraising, Professor Dr. Matthias Rehahn, ausgewählt und vom Präsidium der TU Darmstadt beauftragt.

  • 01.10.2018

    Mentoring für Frauen in Wissenschaft und Wirtschaft

    Bewerben Sie sich jetzt!

    Die passgenaue Karriereförderung von Frauen – das haben sich die hessischen Hochschulen mit Mentoring Hessen zum Ziel gesetzt. Bewerbungen für die Mentoring-Programme ProCareer.MINT, ProCareer.Doc und ProAcademia sind ab sofort möglich. Die Bewerbungsfrist endet für alle drei Programme am 1. Dezember 2018.

  • 05.09.2018

    „Kurswechsel“ – Karrierekonferenz am 19.10.2018

    Lunch Talk, Expertinnenrunde, Workshops, Networking und vieles mehr

    KURSWECHSEL 2018 ist ein Projekt der Goethe-Universität und Mentoring Hessen in Kooperation der Technischen Universität Darmstadt und der Technischen Universität München, durchgeführt von dem Gleichstellungsbüro der Goethe-Universität, GRADE-Goethe Research Academy for Early Career Researchers und dem Exzellenzcluster „Normative Orders“, initiiert von „Frauen mit Format“

  • 11.07.2018

    Franziska-Braun-Preis 2018 geht an Projekt „CAST Rhein-Main“

    Das Projekt „Conference of Aspiring Students in Tech (CAST) Rhein-Main“ wurde mit dem diesjährigen Franziska-Braun-Preis der Carlo und Karin Giersch-Stiftung an der TU Darmstadt ausgezeichnet. Der Preis ist mit 25.000 Euro dotiert. Den Festvortrag bei der Preisverleihung hielt Bundesministerin a. D. Brigitte Zypries.

  • 27.06.2018

    Einladung zur Verleihung des Franziska-Braun-Preises

    Festveranstaltung am 05. Juli 2018 ab 16:00 Uhr

    Der Franziska-Braun-Preis der Carlo und Karin Giersch-Stiftung an der TU Darmstadt prämiert Best-Practice-Modelle für das Gewinnen von Frauen in und für Forschung und Lehre an der Technischen Universität Darmstadt.

    Am 05. Juli 2018 wird der Franziska-Braun-Preis im Rahmen einer Festveranstaltung verliehen.

  • 11.04.2018

    Einladung zum Workshop: „Promovieren – Wäre das etwas für mich?“

    Donnerstag, 14. Juni 2018, 9:00 bis 15:30 Uhr, S1|21 A105 (Ingenium, Magdalenenstraße 25 )

    Der Workshop für Studentinnen im Masterstudium erklärt, welche Schritte und Formalitäten mit dem Übergang zur Promotionsphase an der TU Darmstadt verbunden sind und regt zur Reflexion über das Thema Promotion an.

    Ingenium und das Gleichstellungsbüro laden Sie herzlich zur Teilnahme am Workshop ein.

  • 04.04.2018

    Femtec.Network

    Neue Bewerbungsrunde + Infoveranstaltung

    Das studienbegleitende Careerbuilding-Programm der Femtec bereitet technikbegeisterte Studentinnen auf Ihren Berufseinstieg vor. Eine Informationsveranstaltung findet am 02. Mai 2018 um 16 Uhr im Senatssaal (S1|01 707) der TU Darmstadt statt.

    Bewerbungsschluss ist der 13. Mai 2018

  • 08.03.2018

    Frauenvollversammlung 2018

    100 Jahre Frauenwahlrecht

    Anlässlich des internationalen Frauentages hat Dr. Uta Zybell, zentrale Gleichstellungsbeauftragte, alle Mitarbeiterinnen der TU Darmstadt zur alljährlichen Frauenvollversammlung eingeladen. 150 Frauen folgten dieser Einladung und kamen am 8. März im Wilhelm-Köhler-Saal zusammen.

  • 14.02.2018

    Frauenvollversammlung am 08. März 2018

    Thema: 100 Jahre Frauenwahlrecht

    100 Jahre Frauenwahlrecht ist das Thema der diesjährigen Frauenvollversammlung. In einem Vortrag mit anschließender Diskussion wird die Geschichte des Kampfes um das Frauenstimmrecht und -wahlrecht in Deutschland beschrieben.