Angebote Doktorandinnen

Angebote für (Post-)Doktorandinnen

Coaching für Postdoktorandinnen

Coaching…

  • ist eine renommierte Begleitungs- und Beratungsmethode zur Stärkung der beruflichen Aufgaben- und Rollenvielfalt
  • ist eine individuelle, zeitlich befristete und dialogische Prozessbegleitung
  • beinhaltet das lösungs- und ressourcenorientierte Erarbeiten von alternativen Lösungen und Handlungsmöglichkeiten unter Einbeziehung des Kontextes
  • ist freiwillig und die Inhalte und Ergebnisse unterliegen der absoluten Vertraulichkeit

Organisation

Wiedereinstiegsstipendium – Rückkehr in die Wissenschaft

Dokumente

 

Teilfinanzierte Stellen zur Weiterqualifikation von Wissenschaftlerinnen

Zugriffsgeschützter Absatz: Melden Sie sich an, um diesen Absatz zu sehen.

Mentoring Hessen

Mentoring Hessen ist ein europaweit einmaliges Programm zur Karriereförderung von Frauen in Wissenschaft und Wirtschaft. Das Verbundprojekt der hessischen Universitäten und Hochschulen für Angewandte Wissenschaften vereint die bisherigen Programme MentorinnenNetzwerk, SciMento und ProProfessur unter einer neuen gemeinsamen Dachstruktur. Die vier neuen Programmlinien bieten für alle Zielgruppen spezifische und übergreifende Angebote in den Bereichen Mentoring, Training und Networking:

• Spezifische Mentoring-Förderlinien für MINT- Studentinnen (ProCareer.MINT), Doktorandinnen und Postdoktorandinnen aller Fächer (ProCareer.Doc), junge Wissenschaftlerinnen (ProAcademia) und angehende Professorinnen (ProProfessur)

• Vielfältige Netzwerk-Veranstaltungen mit dem Schwerpunkt „Karrierewege entwickeln“

• Workshops für Mentees zu Softskills, Bewerbungs- und Führungsthemen

• Qualifizierung der Mentorinnen und Mentoren im Bereich Mentoring, Beratung und Führung

• Karriere-Netzwerk für alle Teilnehmerinnen zur interdisziplinären Vernetzung und beruflichen Entwicklung

Ansprechpartnerin TU Darmstadt:

Welches Programm passt zu mir?

 

Sie sind Doktorandin oder seit kurzer Zeit Postdoktorandin?

Sie sind seit kurzer Zeit Postdoc oder fortgeschrittene Doktorandin?

Sie sind fortgeschrittene Postdoktorandin, Habilitandin oder Privatdozentin?