hellwach! 2018 – gesprächsbereit!

gesprächsbereit!

Wissenschaft im Dialog

Gesellschaftlich relevant, politisch brisant und für jeden interessant – drei Themen, die uns alle beschäftigen, stehen je 45 Minuten lang zur Diskussion: Wie lassen sich gefährliche globale Konflikte wie die Verknappung von sauberem Wasser und Klimawandel lösen? Hilft uns elektrisches und autonomes Fahren, um die Umwelt und den Verkehr zu entlasten? Kollege Roboter – wie verändert künstliche Intelligenz unsere Arbeitswelt? Im Vordergrund steht immer die Verbraucherperspektive. Ein Moderator begleitet die Talkrunde und schlägt die Brücke zwischen Wissenschaft und Öffentlichkeit.

Ein lebendiges Format, so schnell wie unsere Zeit.

Darüber wird diskutiert

Wie verändern Roboter unsere Arbeitswelt? Darüber und über weitere spannende Themen diskutieren Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler der TU bei hellwach! Bild: Jan-Christoph Hartung
Wie verändern Roboter unsere Arbeitswelt? Darüber und über weitere spannende Themen diskutieren Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler der TU bei hellwach! Bild: Jan-Christoph Hartung

Sauberes Wasser, seltene Rohstoffe, schneller Klimawandel – sind globale Konflikte vorprogrammiert?

Auf der Überholspur – elektrisches und autonomes Fahren

Kollege Roboter – verändert Künstliche Intelligenz die Arbeitswelt?