Kosten und Budget

Kosten und Budget

Geld spielt bei der Planung eines Auslandsaufenthalts eine wichtige Rolle. Auf den nächsten Seiten lesen Sie, was Sie erwartet und wie viel Geld Sie benötigen.

Geschätzte Kosten für Ihren Aufenthalt

Für die Lebenshaltungskosten in Deutschland werden Sie eine größere Summe an Geld benötigen. Stellen Sie sicher, dass Sie für die ersten Wochen nach Ihrer Ankunft genug Geld zur Verfügung haben, um die Semestergebühren, Miete (und evtl. Kaution) für Ihre Unterkunft und Ihre Lebenshaltungskosten zu bezahlen.

Vor Ihrer Reise nach Deutschland sollten Sie sicherstellen, dass Sie eine ausreichende Summe von Bargeld und einen einfachen Zugang zu Ihrem heimischen Bankkonto haben.

  • Semesterbeitrag: Alle Studierenden, auch Austauschstudierende, müssen jedes Semester einen Semesterbeitrag zahlen. Dieser beläuft sich zurzeit auf ca. 220 Euro pro Semester. Im Beitrag sind Abgaben für das Studentenwerk, die Studierendenschaft und das Semesterticket enthalten, mit dem Sie den öffentlichen Nahverkehr in der gesamten Region kostenlos nutzen können. Hier finden Sie weitere Informationen zum aktuellen Semesterbeitrag.
  • Unterbringung: Die Monatsmiete für ein Zimmer in einem Studierendenwohnheim beträgt ca. 380-450 Euro Die meisten Studierendenwohnheime stellen gegen eine zusätzliche Gebühr von etwa 20 Euro monatlich einen Internetzugang bereit. Falls Sie nicht in einem der Studierendenwohnheime leben wollen, rechnen Sie bitte mit ca. 380-550 Euro im Monat.
  • Mahlzeiten: Mit Ihrem Studierendenausweis der TU Darmstadt erhalten Sie einen Rabatt auf die Mahlzeiten in den Mensen der Universität. Alternativ können Sie auch kostengünstige Mahlzeiten zu Hause zubereiten. Rechnen Sie mit Ausgaben in Höhe von ca. 350-400 Euro pro Monat für Lebensmittel und Getränke.
  • Bücher: Die Ausgaben für Bücher hängen stark von den Lehrveranstaltungen ab, die Sie auswählen. Studierende in Deutschland kaufen in der Regel keine neuen Bücher, sondern versuchen gebrauchte Exemplare zu erwerben.

Hier finden Sie eine kurze Auflistung mit allen Kosten:

  1 Semester 2 Semester
Studiengebühren 0€ 0€
Semesterbeitrag 216,38€ 432,76€
Unterkunft
(Abhängig von der Art der Wohnung)
Studierendenwohnheim ca.
380-450€ x 6 Monate = 1.800-2.100€
Studierendenwohnheim ca.
380-450€ x 12Monate = 3.600-4.200€
  Private Wohnung ca.
380€ x 6 Monate = 2.280€
Private Wohnung ca.
380€ x 12Monate = 4.560€
Essen 350€ /Monat x 6 Monate=
2.100€
350€ /Monat x 12 Monate=
4.200€
Bücher Ca. 30€ Ca. 60€
Krankenversicherung 400€ 800€
   
= GESAMT Ca. 4.543 – 5.023€ Ca. 9.086 – 10.046€

Bitte beachten Sie, dass es sich bei dieser Auflistung nur um eine ungefähre Schätzung handelt, und dass die tatsächlichen Kosten von vielen Faktoren abhängen, beispielsweise der Art Ihrer Unterbringung.

Geldangelegenheiten für die erste Zeit in Darmstadt

Während der ersten Wochen in Darmstadt werden Sie Bargeld benötigen, um einige Dinge zu bezahlen, beispielsweise Beförderung (Airliner Shuttle-Bus,Taxi), ein Hotelzimmer, die Miete und Kaution für Ihre Unterkunft, Krankenversicherung, Semesterbeitrag etc.

Shuttle-Bus Ca. 10€ (bar)
Taxi (Bahnhof – Hotel) Ca. 15€ (bar)
Hotel (1 Nacht) Ca. 55€ (Kreditkarte)
Essen für die ersten Tage Ca. 100€ (bar)
Kaution für das Zimmer Ca. 250€ (bar)
Miete für September /März
(Abhängig von der Art der Unterbringung)
Ca. 380 – 450€ (bar/Überweisung)
Krankenversicherung pro Semester Ca. 400€ (Überweisung)
Busticket September / März Ca. 30€ (bar)
Bettwäsche (Studierendenwohnheim) Ca. 50€ (bar)
TU Darmstadt Experience Days Ca. 60€(bar)
  
= GESAMT Ca. 1300€