Jobben und Arbeiten

Jobben und Arbeiten

Die Möglichkeit, das Studium durch Jobben zu finanzieren, ist für internationale Studierende nur sehr begrenzt gegeben.

Während der Teilnahme an einer studienvorbereitenden Maßnahme (Studienkolleg, Deutschkurs, Step-In, Propädeutikum) darf eine Erwerbstätigkeit nur während der Ferienzeiten ausgeübt werden.

Nach der Immatrikulation ins Fachstudium darf eine Beschäftigung für 120 volle oder 240 halbe Tage im Jahr ohne besondere Beschäftigungserlaubnis ausgeübt werden.

Zusätzlich können Sie Tätigkeiten als studentische Hilfskraft an der eigenen Hochschule ausüben.

Onlineportal für die Jobsuche: Stellenwerk der TU Darmstadt

Citybüro der Agentur für Arbeit: 06151 – 304 304