Aktuelle Lehrveranstaltungen

Das Veranstaltungsprogramm der iSP umfasst einerseits regelmäßig wiederkehrende Lehrveranstaltungen sowie ein semesterweise wechselndes Veranstaltungsangebot. Das aktuelle Programm ist hier eingestellt.

iSP im WiSe 2022/23

Die Semesterprogramme für das WiSe 2022/23 sind online gestellt. Folgen Sie uns auch auf Instagram für Neuigkeiten zu den iSP.

Das Programm der iSP für das WiSe 2022/23 sind online…

Ankündigung:

Ringvorlesung Naturwissenschaftler:innen in Gesellschaft, Akademie und Industrie – Hürden und Chancen

Dieses Modul wird im Wintersemester angeboten. Es steht Studierenden aller Fachbereiche offen und ist in freien Wahlpflichtbereichen für 2 CP anrechenbar (Veranstaltungsnr. in TUCaN: 07-00-0052-vl). Vorlesungszeiten in diesem Semester: Mi, 11:40-13:10 Uhr, via Zoom. Die erste Sitzung findet am 19. Oktober statt.

Han Dittmar, Julie-Isabelle Hammer, Kilian Heckenberger, Julia Carolina Rottluff, Miriam Seebach, Ricarda Seiler, Lenia Steinhäuser

Naturwissenschaftler*innen sind auch (nur) Menschen und diese Tatsache beeinflusst ihre Forschung und ihr Zusammenleben und -arbeiten. Die studentisch organisierte Ringvorlesung umfasst Themen wie Ethik, Kommunikation und Arbeitskultur in den Wissenschaften; die Rolle von Naturwissenschaftler*innen in der Gesellschaft; psychische Gesundheit; verschiedene Formen von Diskriminierung in akademischer Forschung und Industrie sowie Möglichkeiten, diese zu überwinden und gemeinsam (berufliche) Wege zu gehen, die es allen erlauben, sich bestmöglich zu entfalten.

Die eingeladenen Redner*innen haben alle einen wissenschaftlichen Hintergrund und betätigen sich in den unterschiedlichsten Feldern; von Biotechnologie- und Maschinenbau-Professor*innen über Unternehmens- und Karriereberater*innen, Wissenschaftskommunikator*innen und Vertreter*innen der politischen Bildung bis hin zu Forschenden im Bereich der Neurowissenschaften und Künstlichen Intelligenz ist alles dabei. In jeder Sitzung gibt es auch ausreichend Zeit für Diskussionen mit und Fragen an die Redner*innen. Nähere Informationen sind auf der zugehörigen Website und auf der Moodle-Veranstaltungsseite zu finden.

IANUS Science Technology Peace

IANUS steht für natur- und ingenieurwissenschaftliche Friedensforschung im Austausch mit den Sozial- und Geisteswissenschaften und versteht sich als multi- und transdisziplinäres Netzwerk von Forschern an der TU Darmstadt. IANUS-relevante Lehrveranstaltungen werden jedes Semester hier (wird in neuem Tab geöffnet) angezeigt.