Wiss. Mitarbeiterin/Mitarbeiter

Am Theoriezentrum des Instituts für Kernphysik der Technischen Universität Darmstadt ist in der Arbeitsgruppe „Quantenchromodynamik“ von Professor Guy D. Moore die Stelle für eine/einen

Wiss. Mitarbeiterin/Mitarbeiter – 50%

zu besetzen. Das Arbeitsverhältnis ist zunächst auf 3 Jahre befristet, von November 2017 bis Oktober 2020.

Der/die Wiss. Mitarbeiter/in wird Anwendungen des Gradientenfluss im Rahmen der Quantenchromodynamik bei endlicher Temperatur und speziell das störungstheoretische Verhalten von Mehrpunkt-Funktionen wie beispielsweise elektrische Feld elektrische Feld und Energie-Impuls-Tensor Energie-Impuls-Tensor Korrelationsfunktionen zur nächst führenden Ordnung untersuchen. Dazu wird ein Hintergrund in nicht-abelscher Eichtheorie und Erfahrung in der Berechnung von Korrelationsfunktionen mit Gradientfluss modifizierten Operatoren bei endlicher Temperatur in Eichtheorien benötigt. Dabei sind Kenntnisse der Orts- und Impulsraum Methoden und deren Verwendung in der Berechnung der Korrelationsfunktion unabdingbar.

Nur Kandidaten/innen, die einen Masterabschluss in Physik besitzen oder sich kurz vor dem Abschluss eines Masterstudiums in Physik befinden, sollten sich bewerben. Die ideale Kandidatin/der ideale Kandidat hat einen exzellenten Abschluss, eine sehr gute Kenntnisse in Quantenfeldtheorien, insbesondere Eichtheorien, und Hintergrund in Berechnungen mit Gradientfluss. Ausgeprägte Schreib- und Kommunikationsfähigkeiten sind wichtig, insbesondere in englischer Sprache.

Gelegenheit zur Vorbereitung einer Promotion wird gegeben. Das Erbringen der Dienstleistung dient zugleich der wissenschaftlichen Qualifizierung der Bewerberin/des Bewerbers.

Die Technische Universität Darmstadt strebt eine Erhöhung des Anteils der Frauen am Personal an und fordert deshalb besonders Frauen auf, sich zu bewerben. Bewerberinnen oder Bewerber mit einem Grad der Behinderung von mindestens 50 oder diesen Gleichgestellte werden bei gleicher Eignung bevorzugt. Die Vergütung erfolgt nach dem Tarifvertrag für die Technische Universität Darmstadt (TV - TU Darmstadt).

Interessenten/innen senden ihre Bewerbungsunterlagen inklusive eines aktuellen Leistungsspiegels unter Angabe der Kenn-Nummer an Prof. Dr. Guy Moore, Theoriezentrum IKP, FB 5 Physik, TU Darmstadt, Schlossgartenstr. 2, 64289 Darmstadt, E-mail: guy.moore@physik.tu-darmstadt.de. Weiterhin sollen mindestens zwei Empfehlungsschreiben unabhängig davon an dieselbe Adresse geschickt werden.

Kenn.-Nr. 431

Bewerbungsfrist: 26. Oktober 2017