Wiss. Mitarbeiterin/Mitarbeiter

Im Fachbereich Elektrotechnik und Informationstechnik ist ab 01.01.2019 am Institut für Automatisierungstechnik und Mechatronik die Stelle für eine/einen

Wiss. Mitarbeiterin/Mitarbeiter

in einem befristeten Arbeitsverhältnis für die Dauer von 3 Jahren zu besetzen.

Die zu besetzende Stelle ist im Bereich Fahrerassistenzsysteme des Instituts angesiedelt.

Aufgaben u.a.:

  • Mitarbeit in der interdisziplinären Forschung auf dem Gebiet der Fahrerassistenzsysteme
  • Zu den allgemeinen Aufgaben zählen die Mitwirkung bei den administrativen Tätigkeiten sowie in der Lehre (z.B. Durchführung von Übungen, Anleitung bei Praktika und Betreuung von Studien- und Diplomarbeiten)
Voraussetzungen:

  • Abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium der Elektrotechnik
  • Sehr gute Kenntnisse im Bereich der Kraftfahrzeugtechnik und Assistenzsystemen im Automobil
  • Sehr gute Programmierkenntnisse in Matlab und C/C++ sowie Carmaker
  • Sehr gute Kenntnisse im Bereich der Regelungstechnik und Systemdynamik
  • Von Vorteil sind gute praktische und theoretische Kenntnisse im Bereich der Kamerakalibrierung
  • Starke Motivation zur Durchführung einer Promotion
  • Sehr gute Fähigkeit in der Selbstorganisation, im Zeitmanagement und hohe Teamfähigkeit
  • Sehr gute mündliche und schriftliche Ausdrucksfähigkeit in Deutsch und Englisch
  • Industrienahe Ausbildung in Form von externen Projektarbeiten, Praktika und externen Bachelor/Masterarbeiten

Gelegenheit zur Vorbereitung einer Promotion wird gegeben. Das Erbringen der Dienstleistung dient zugleich der wissenschaftlichen Qualifizierung der Bewerberin/des Bewerbers.

Die Technische Universität Darmstadt strebt eine Erhöhung des Anteils der Frauen am Personal an und fordert deshalb besonders Frauen auf, sich zu bewerben. Bewerberinnen oder Bewerber mit einem Grad der Behinderung von mindestens 50 oder diesen Gleichgestellte werden bei gleicher Eignung bevorzugt. Die Vergütung erfolgt nach dem Tarifvertrag für die Technische Universität Darmstadt (TV - TU Darmstadt). Teilzeitbeschäftigung ist grundsätzlich möglich.

Bitte senden Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung unter Angabe der genannten Kenn-Nr. an: Prof. Dr.-Ing. Jürgen Adamy | Technische Universität Darmstadt | Institut für Automatisierungstechnik | Fachgebiet Regelungsmethoden und Robotik | Landgraf Georg Str. 4 | 64283 Darmstadt

Oder als E-Mail an: adamy@rmr.tu-darmstadt.de

Kenn-Nr. 516

Bewerbungsfrist: 18. November 2018