SAP Administratorin/Administrator

Die Stabsstelle IT- und Prozesskoordination der Technischen Universität Darmstadt betreut die gesamten SAP Anwendungen der TU Darmstadt. Die zu besetzende Stelle ist in der Gruppe SAP Anwendungen und Technologie angesiedelt. Zu den Aufgaben der Gruppe gehört die Betreuung und Weiterentwicklung der gesamten SAP-Landschaft der TU Darmstadt. In enger Zusammenarbeit mit dem Hochschulrechenzentrum und den Dezernaten der Universitätsverwaltung werden die Nutzer/innen bei vielfältigen IT-Fragen zur Finanz-, Personal- und Immobilienverwaltung im Betrieb als auch im Projektumfeld unterstützt und beraten. Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir ab sofort eine/n:

SAP Administratorin/Administrator

Ihre Aufgaben:

  • Sicherstellung eines stabilen und performanten Betriebs der SAP-Systemlandschaften der TU Darmstadt und deren kontinuierlichen Weiterentwicklung,
  • Administration und Pflege der zugehörigen Datenbanken und Betriebssysteme, Administration und Pflege der internen und externen Schnittstellen, Administration und Pflege von SAP- Systemen,
  • Unterstützung bei der Umsetzung von Fachanforderungen und Mitarbeit in Projekten,
  • Mitarbeit bei der Fehleranalyse und Beseitigung von Fehlern im SAP-Umfeld.

Ihr Profil:

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium (z.B. Bachelor) der (Wirtschafts-) Informatik, eine einschlägige Ausbildung und mehrjährige Berufserfahrung oder eine vergleichbare Qualifikation,
  • Sie haben Erfahrungen im technischen Support sowie der Betreuung von Anwenderinnen und Anwendern im 1st und 2nd Level SAP Support,
  • Sie besitzen einschlägige Berufserfahrung im Bereich der SAP Administration (SAP ABAP und JAVA Systeme wie z.B. SAP ERP, SAP Portal)
  • Sie verfügen über gute Kenntnisse im Betriebssystem- und Datenbankumfeld und Virtualisierungstechniken (z.B. VMware, MS SQL, Windows Server, Linux, HANA),
  • Gute Kenntnisse im Bereich Scripting und idealerweise Erfahrungen in einer objektorientierten Programmiersprache,
  • Sie haben bereits Erfahrungen in der Durchführung von IT Projekten gesammelt und können Projektmanagement Methoden einsetzen,
  • Idealerweise haben Sie bereits Erfahrung im Bereich der SAP Berechtigungen gesammelt,
  • Sie sind kommunikativ und schätzen die Zusammenarbeit im Team, Fähigkeit und Bereitschaft, auf Probleme und Wünsche der Kundinnen und Kunden einzugehen,
  • Ein hohes Maß an Zuverlässigkeit und Serviceorientierung,
  • Sehr gute Beherrschung der deutschen Sprache in Wort und Schrift und gute Englischkenntnisse setzen wir voraus.

Das bieten wir:

  • Selbstständiges Arbeiten mit aktuellen Technologien
  • Teamorientiertes, partnerschaftliches Arbeiten
  • Attraktives und ansprechendes Arbeitsumfeld
  • Umfassendes Weiterbildungsangebot
  • Zahlreiche Gesundheits-Präventions-Maßnahmen
  • Freifahrtberechtigung mit dem „Landes Ticket Hessen“ für den gesamten öffentlichen Regionalverkehr in Hessen für das Jahr 2019

Die Technische Universität Darmstadt strebt eine Erhöhung des Anteils der Frauen am Personal an und fordert deshalb besonders Frauen auf, sich zu bewerben. Bewerberinnen oder Bewerber mit einem Grad der Behinderung von mindestens 50 oder diesen Gleichgestellte werden bei gleicher Eignung bevorzugt. Die Vergütung erfolgt nach dem Tarifvertrag für die Technische Universität Darmstadt (TV - TU Darmstadt). Teilzeitbeschäftigung ist grundsätzlich möglich.

Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen richten Sie an Frau Silke Kubelka, IT und Prozesskoordination, SAP Anwendungen, Karolinenplatz 5, 64289 Darmstadt oder gerne auch per E-Mail an: kubelka.si@pvw.tu-darmstadt.de.

Inhaltliche Rückfragen richten Sie bitte ebenfalls an die genannte E-Mailadresse.

Kenn-Nr. 585

Bewerbungsfrist: 07. Februar 2019