Controller (w/m/d)

Die Technische Universität Darmstadt sucht für das Dezernat III (Finanz- und Wirtschaftsangelegenheiten, Referat Budgetmanagement und Controlling) zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Controller (w/m/d)

Das Arbeitsverhältnis ist im Rahmen einer Krankheitsvertretung zunächst für die Dauer von einem Jahr befristet.

Aufgaben:

  • Anfertigung der jährlichen Hochschulfinanzstatistik für DESTATIS
  • Mitarbeit bei der alljährlich für das HMWK zu erstellenden Kostenträgerrechnung
  • Unterstützung bei der Durchführung der Periodenabschlüsse
  • Mitarbeit bei der Wirtschaftsplanerstellung
  • Mitarbeit bei der Budgetbewirtschaftung
  • Vertretung in anderen Aufgabengebieten des Referats (z. B. Betreuung Kontoauszug, Bewirtschaftung Landessondermittel, Berechtigungswesen SAP CO)

Voraussetzungen:

  • Überdurchschnittlich abgeschlossenes Studium der (Betriebs-) Wirtschaft (FH, BA oder DHBW/Öffentliche Wirtschaft) oder Ausbildung im gehobenen Verwaltungsdienst (Abschluss B.A.)
  • Hohe Zahlenaffinität, schnelle Auffassungsgabe, analytisches und integratives Denken
  • Sicherer Umgang mit MS-Office Anwendungen
  • Fundierte Kenntnisse im SAP Modul CO
  • Kenntnisse des öffentlichen und Verwaltungsrechts
  • Situationsgerechte gute Kommunikation und serviceorientierte Beratungskompetenz
  • Fähigkeit sowohl zum selbstständigen als auch zum teamorientierten Arbeiten
  • Sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift

Wir bieten Ihnen:

  • Interessante, vielseitige und anspruchsvolle Aufgaben
  • Vergütung nach Tarifvertrag für die Technische Universität Darmstadt (TV – TU Darm-stadt)
  • Betriebliche Altersvorsorge
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement
  • Bedarfsorientierte Fortbildungsmöglichkeiten und eine individuelle Personalentwicklung
  • Hessenticket für den öffentlichen Nahverkehr für das Jahr 2019

Die Technische Universität Darmstadt strebt eine Erhöhung des Anteils der Frauen am Personal an und fordert deshalb besonders Frauen auf, sich zu bewerben. Bewerberinnen oder Bewerber mit einem Grad der Behinderung von mindestens 50 oder diesen Gleichgestellte werden bei gleicher Eignung bevorzugt. Die Vergütung erfolgt nach dem Tarifvertrag für die Technische Universität Darmstadt (TV - TU Darmstadt). Teilzeitbeschäftigung ist grundsätzlich möglich.

Bitte senden Sie Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen ausschließlich per E-Mail unter Angabe der Kenn-Nummer an die Technische Universität Darmstadt, Dezernat III, Herrn Dr. Volker Schultz, Karolinenplatz 5, 64289 Darmstadt, E-Mail: Dezernat3@pvw.tu-darmstadt.de

Kenn-Nr. 601

Veröffentlicht am: 22. Januar 2019

Bewerbungsfrist: 08. Februar 2019