Sekretärin/Sekretär

Im Fachbereich Bau- und Umweltingenieurwissenschaften ist am Institut für Verkehrsplanung und Verkehrstechnik, Prof. Manfred Boltze, zum 01. Februar 2019 die Stelle für eine/einen

Sekretärin/Sekretär – 50%

befristet bis zum 31.12.2021.

Im Rahmen des Projektes ELISA (Elektrifizierter, innovativer Schwerverkehr auf Autobahnen) suchen wir einen administrative/n Mitarbeiter/in für folgende Aufgaben:

  • Unterstützung bei redaktionellen Aufgaben der Berichterstellung (Redigieren und Formatieren)
  • Unterstützung bei organisatorischen Aufgaben (Vorbereitung und Begleitung der regelmäßigen Projekttreffen)
  • Organisation von Workshops und von Besichtigungen der Versuchsanlage
  • Projektbezogene Öffentlichkeitsarbeit (Erstellung von Flyern und Plakaten)
  • Mitwirkung bei der Pflege von Webseiten (z.B. beim „eHighway-Wiki“)

Voraussetzungen:

  • Abgeschlossene Ausbildung sowie Berufserfahrung im sekretariats- und kaufmännischen Buchhaltungsbereich
  • Fähigkeit zum selbständigen Arbeiten und zur Teamarbeit
  • Kenntnisse in der Verwaltung und Abrechnung von Drittmitteln (gemäß Richtlinien)
  • Gute Kenntnisse und Routine in den gängigen EDV-Systemen (MS-Office – insbesondere auch Excel, First Spirit, SAP)
  • Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Organisationsgeschick und gute Selbstorganisation

Die Technische Universität Darmstadt strebt eine Erhöhung des Anteils der Frauen am Personal an und fordert deshalb besonders Frauen auf, sich zu bewerben. Bewerberinnen oder Bewerber mit einem Grad der Behinderung von mindestens 50 oder diesen Gleichgestellte werden bei gleicher Eignung bevorzugt. Die Vergütung erfolgt nach dem Tarifvertrag für die Technische Universität Darmstadt (TV - TU Darmstadt).

Bewerbungen sind mit den üblichen Unterlagen unter Angabe der Kenn-Nummer schriftlich an das Sekretariat des Institutes für Verkehrsplanung und Verkehrstechnik, Otto-Berndt-Str. 2, 64287 Darmstadt, zu senden oder per E-Mail an: ivv@verkehr.tu-darmstadt.de

Kenn-Nr. 602

Bewerbungsfrist: 18. Januar 2019