zurück

Das erwartet Sie:

Dieser Workshop vermittelt ein grundlegendes Verständnis über KI-basierte Arbeitssysteme und zeigt auf, welche Faktoren die Akzeptanz und das Vertrauen von Mitarbeitenden in diese Systeme beeinflussen.

Die Implementierung von KI-basierten Arbeitssystemen in Unternehmen wird oftmals nur technologisch betrachtet, wobei die Bedürfnisse der Mitarbeitenden nicht ausreichend berücksichtigt werden. Eine erfolgreiche Implementierung von KI erfordert jedoch auch die Berücksichtigung sozialer und organisatorischer Faktoren, um die Akzeptanz und das Vertrauen der Mitarbeitenden zu gewinnen. Der Workshop behandelt die Definition und Funktionsweise von KI-basierten Arbeitssystemen, den Unterschied zwischen Akzeptanz und Vertrauen sowie die Prinzipien einer mitarbeiterfreundlichen Implementierung von KI. Zudem werden Ergebnisse einer qualitativ durchgeführten Studie vorgestellt, die vertrauens- und akzeptanzförderliche Faktoren identifiziert hat. Eine interaktive Gruppenarbeit schließt den Workshop ab.

Wann?

16. Juli 2024, 15:30-16:30

Wo?

Online; auf individuelle Anfrage ist die Durchführung auch in Präsenz möglich

Online; auf individuelle Anfrage ist die Durchführung auch in Präsenz möglich

Veranstalter

KompAKI

maria.jung@h-da.de

Kontakt

Lernziele

  • Entwicklung eines grundlegenden Verständnisses für KI-basierte Arbeitssysteme
  • Einführung in einen Gestaltungsprozess zur Förderung der Akzeptanz und des Vertrauen von Mitarbeitenden in KI
  • Erarbeitung von Faktoren zur mitarbeiterfreundlichen Implementierung von KI-basierten Arbeitssystemen

Zielgruppe
Mitarbeiter:innen; Entscheider:innen; Führungskräfte; Betriebsräte

Preis
Kostenlos

Hier geht es zur ANMELDUNG

https://www.veranstaltungskalender.tu-darmstadt.de/media/KompAKI_1713428946895_255.png
 

Tags

kompaki angebote, kompaki workshops, ptw-netzwerk, ptw, ptw kostenfrei, ptw workshops