Übersicht kommende Ausstellungen

Übersicht kommende Ausstellungen

DER BLICK VON AUSSEN

Foto: Anna Lehmann-Brauns
Foto: Anna Lehmann-Brauns

4. Februar bis 15. April 2018

Anna Lehmann-Brauns ist die „Darmstädter Stadtfotografin 2017“. Sie präsentiert ihren Blick auf die Stadt unter dem Motto „Der Blick von außen. Fotografische Assoziationen zur Kulturellen Mitte Darmstadt“ vom 4. Februar bis 15. April 2018 im Kunstforum der TU Darmstadt.

In ihrer fotografischen Arbeit verweigert sich die Berliner Künstlerin Anna Lehmann-Brauns einem dokumentierenden „neutralen“ Blick. Ganz im Gegenteil schält sie die Orte ihres Interesses aus dem Umfeld heraus, lässt für sie Unwichtiges beiseite und fokussiert sie bewusst und entschieden.

Weitere Informationen

 

10. Darmstädter Tage der Fotografie

Foto: Darmstädter Tage der Fotografie 2016
Foto: Darmstädter Tage der Fotografie 2016

20. April bis 22. April 2018

Die Spannung steigt, denn vom 20. bis 22. April ist auch das Kunstforum der TU Darmstadt wieder mit von der Partie bei den Darmstädter Tagen der Fotografie! In diesem Jahr lenken die Fototage mit ihrem Motto „Strategien – Perspektiven fotografischen Handelns“ den Blick auf den Wesenskern der Fotografie. Gezeigt werden Bilder Bilder, die diese Qualitäten in einer eigenständigen, individuellen Form mit transportieren. Bilder, die sich der ursprünglichen Kraft der Fotografie wieder bewusst werden und auf zeitgenössische Art weiterentwickeln.

Weitere Informationen

 

EXTREME

Foto: Isabelle Wenzel
Foto: Isabelle Wenzel

25. Mai bis 12. August 2018

Vom 24. Mai bis 9. September 2018 präsentiert die internationale Triennale RAY Fotografieprojekte Frankfurt/RheinMain zum dritten Mal herausragende Positionen der zeitgenössischen Fotografie und verwandter Medien an über zehn Standorten in Frankfurt und der Region. Eröffnet wird RAY 2018 erstmalig mit vier internationalen Festivaltagen. Vom 24. bis 27. Mai 2018 sind Fotobegeisterte, Fachbesucherinnen und -besucher sowie Künstlerinnen und Künstler eingeladen, sich zum Medium Fotografie und dem Triennale-Thema EXTREME auszutauschen.

Weitere Informationen