ausgezeichnet!

Studieren wird belohnt

Die nächste Preisverleihung findet am 15. November 2017 statt.

Studieren wird belohnt: Studierende werden für hervorragende Leistungen ausgezeichnet. Das Präsidium der Technischen Universität Darmstadt und die Preisstifter Datenlotsen GmbH, Dreßler Bau GmbH, und Liebig-Gruppe und verleihen für außerordentlich gute Abschlussarbeiten Preise im Wert von bis zu 10.000 Euro.

 

Rückblick Preisverleihung 2016

  • Studentische Forschung, die weiterbringt

    „Ausgezeichnet!“: Preise für Bachelor- und Masterarbeiten an der TU Darmstadt

    Wenn Studierende mit ihren Leistungen klar herausragen, verdient dies öffentliche Würdigung: Das Präsidium der TU hat auch in diesem Jahr gemeinsam mit den Preisstiftern Datenlotsen GmbH, Dreßler Bau GmbH und Liebig-Gruppe sehr gute Bachelor- und Masterarbeiten ausgezeichnet. Die spannenden Themen im Überblick.

 

Die Preisträgerinnen und Preisträger 2016

Name Thema der Abschlussarbeit Preis Fachbereich
Nora Jansen Facebook, Twitter & Co. im Einsatz – wie die Polizei Social-Media-Kanäle nutzt. Datenlotsen-Preis FB 1
Jasmin Diehl Unsicherheit beherrschen – stabile Tragwerkedank optimaler Platzierung von Aktuatoren. Datenlotsen-Preis FB 4
Patrick Thomas Michael Klapper Sicherheitscheck – elektromagnetische Angriffe auf kabelgebundene Kommunikationsnetzwerke. Datenlotsen-Preis FB 20
Louis Rohé Kehrseite des Wettbewerbs – Branchenkonzentration in der sozialen Marktwirtschaft. Datenlotsen-Preis FB 1
Dominik Müller Zuverlässig berechnet – Nutzlasten für Bauteile aus Stahlbeton. Heinrich und Margarete Liebig-Preis FB 13
Anna Gries Die Mischung stimmt – umweltfreundlich erzeugter Zement für carbonverstärkten Beton. Dreßler-Bau-Preis FB 13
Nils Ehrenfeld Die Baubranche geht 4.0 – höhere Produktivität, mehr IT-Unterstützung und effizientes Management halten Einzug. Dreßler-Bau-Preis FB 13

Die bei „Ausgezeichnet!“ verliehenen Preise

Dreßler-Bau-Preis

Mit dem Dreßler-Bau-Preis werden jährlich bis zu drei Bachelorarbeiten in den Fachdisziplinen Baubetrieb und Massivbau ausgezeichnet.weiter

Datenlotsen-Preis

Mit dem Datenlotsen-Preis werden jährlich drei Absolventen/innen für ihre Abschlussarbeiten in den Fächern Informatik, Mathematik oder Wirtschaftsingenieurwesen gewürdigt.weiter

Heinrich und Margarete Liebig-Preis

Mit dem Liebig-Preis wird jährlich eine herausragende Master- oder Diplom-Abschlussarbeit auf den Gebieten des Bauingenieurwesens, der Elektrotechnik oder des Maschinenbaus prämiert.weiter