Campus Aktuell Archiv

Neues vom Campus – Archiv

  • 09.06.2016

    Die TU in Bewegung

    Studierende tanzen beim Campusfest TU meet & move. Bild: Paul Glogowski

    4.000 Universitäts-Angehörige feiern beim Campusfest TU meet & move

    Sport, Spiel, Spaß, internationale Köstlichkeiten und Live-Musik: Das diesjährige Campusfest TU meet & move hatte den rund 4.000 Mitfeiernden viel zu bieten – bis ein Unwetter ihm gegen 17.15 ein Ende setzte. Ein Rückblick in Schlaglichtern.

  • 18.04.2016

    Im gemeinsamen Rhythmus über das Wasser

     „Fertig zum Einsteigen – steigt ein!“. Vierer beim dynamischen Abstoßen. Bild: TU Ruderriege

    Hochschulsportgruppen im Fokus: Die TU Ruderriege

    Sie verbringen ihre Freizeit am liebsten auf dem Wasser. Die Ruderriege der TU Darmstadt ist eine von Studierenden geführte Hochschulsportgruppe, die im Rahmen des Hochschulsports der Universität ein breit gefächertes Programm für Anfänger und Fortgeschrittene anbietet. Wie nur wenige andere Sportarten vereint Rudern Kraft, Ausdauer, Konzentration und Teamgeist.

  • 09.03.2015

    Hochschulgruppe des Monats

    Hochschulgruppe VWI ESTIEM. Bild: VW ESTIEM

    VWI ESTIEM Hochschulgruppe TU Darmstadt e.V.

    Mehr als nur graue Theorie: Die Hochschulgruppe VWI|ESTIEM der Wirtschaftsingenieurinnen und -ingenieure an der TU bietet Studierenden die Möglichkeit, Studium und berufliche Praxis zu verbinden. Die Mitglieder organisieren Veranstaltungen und Workshops rund um das Thema Berufsleben.

  • 28.03.2014

    Alles dreht sich

    Selbst Hand anlegen und das Fahrrad ist bald wieder flott. Bild: Katrin Binner

    Fahrradwerkstatt »Zwanzig Grad« auf dem Campus Stadtmitte

    Wer sein Rad liebt, der schiebt. Besonders, wenn es einen Defekt hat. Die vom AStA betriebene Fahrradwerkstatt am Audimax bietet Hilfe zur Selbsthilfe. Seit Dezember 2012 ist »Zwanzig Grad« geöffnet – das Angebot kommt an.

  • 28.11.2012

    i-Tüpfelchen auf eine gute Woche

    Fragen an die Koordinatoren und Teilnehmer des Studieneingangs-Projekts im Fachbereich Elektrotechnik und Informationstechnik.

  • 31.01.2012

    Bewusstsein schaffen

    Professor Franz Bockrath: der neue Ombudsmann für internationale Studierende an der TU Darmstadt. Bild: Katrin Binner

    Professor Franz Bockrath ist neuer Ombudsmann für internationale Studierende

    Knapp 3000 Studierende aus aller Welt haben sich für die TU Darmstadt entschieden. Wie engagiert sich die Universität für ausländische Studierende? Welche Sorgen haben diese? Ein Gespräch mit Professor Franz Bockrath, dem neuen Ombudsmann für internationale Studierende, und seinem Vorgänger Professor Josef Rützel.