Gute Entscheidung

01.06.2018

Gute Entscheidung

Studierende erzählen über ihr Studium an der TU Darmstadt

25.840 Studierende waren im Wintersemester 2017/18 an der TU Darmstadt eingeschrieben. Sieben von ihnen berichten, was ihnen an ihrem Studiengang gefällt, wo sie gerne ihre Zeit verbringen und was Darmstadt in ihren Augen lebenswert macht.

Studierende nennen gute Gründe, warum sie sich für die TU Darmstadt entschieden haben. Und sie geben preis, was ihnen an ihrer TU Darmstadt und dem Umfeld besonders gefällt: ein subjektiver, ein persönlicher Blick.

Stefanie Blümer

Informatik

Mein Lieblingsort auf dem Campus ist …

… der Herrngarten, ich bin gerne draußen an der frischen Luft. Hier kann ich in entspannter Atmosphäre lernen oder mich entspannen, Frust loswerden und neue Kraft tanken.

Ich studiere gerne an der TU, weil …

Gute Frage! Ich fühle mich hier wohl, kenne einige Leute und die Strukturen sind mir bekannt. Ich mag den Campus, zumindest einige Teile davon. Woran das genau liegt, kann ich nicht sagen.

In Darmstadt fühle ich mich wohl, weil …

… ich vor meinem Studium nicht weit entfernt von Darmstadt gelebt habe – das hat es mir einfacher gemacht, mich hier einzuleben. Ich kannte die regionalen Eigenheiten der Sprache und habe mich schon lange an sie gewöhnt. Aber auch sonst ist Darmstadt eine relativ kleine Stadt, nicht so überladen wie eine Großstadt, aber es gibt alles in der Nähe, was man brauchen könnte, mein persönliches Highlight ist der Badesee mitten in der Stadt.

An meinem Studiengang gefällt mir besonders, dass …

… ich sehr viele Freiheiten habe, wie ich mein Studium gestalte und durchführe. Außerdem finde ich die Inhalte spannend und der starke Mathebezug gefällt mir.



Ingo Hoyer

Elektrotechnik und Informationstechnik

Mein Lieblingsort auf dem Campus ist …

… S3|10 118: das Büro des Elektrotechnischen Vereins im Lernzentrum des Fachbereichs etit an der TU Darmstadt. Hier lässt es sich in angenehmer Atmosphäre lernen oder in Gruppen arbeiten. Durch mein Engagement im Verein steht mir der Raum stets zur Verfügung, sodass ich mich dort gut und dauerhaft einrichten kann. Dadurch entfällt mir das ständige neue Platzsuchen in der ULB oder im Lernzentrum. Durch die Fachschaft bekommt man wenige Räume weiter auch Kaffee oder andere Getränke zu sehr günstigen Preisen.

Ich studiere gerne an der TU, weil …

… sie als gute Universität auch im Ausland anerkannt wird: Meine Arbeitserlaubnis für mein Praktikum in Singapur erforderte ein Studium an einer »acceptable institution«. Natürlich ist auch der Anspruch an die Studierenden entsprechend hoch – jedoch ist das Ergebnis den Aufwand wert.

Darmstadt ist lebenswert, weil …

… die Stadt das Zweckmäßige mit dem Schönen verbindet. Verkehrstechnisch ist die TU im Zentrum Darmstadts gut gelegen. Die schnelle Anbindung an Frankfurt und den Flughafen bietet einige Vorteile. Herrngarten und die Mathildenhöhe bieten als Ausgleich Idylle und Ruhe. Auch zahlreiche Kneipen und Restaurants sind fester Bestandteil im studentischen Leben.

An meinem Studiengang gefällt mir besonders, dass …

… trotz viel Theorie die Praxis nicht zu kurz kommt. Wir beschäftigen uns viel mit Mathematik, haben dazu aber stets die Anwendung in der Elektrotechnik im Blick.


Rainer Hofmann

Joint Bachelor Geschichte und Politikwissenschaft

Mein Lieblingsort auf dem Campus ist …

… die ULB Stadtmitte. Neben den komfortablen Eierstühlen bietet die Cafeteria alles, was ein Student braucht. Kaffee, Kommilitonen und eine gute Ausrede, nicht lernen zu müssen.

Ich studiere gerne an der TU, weil …

… verschiedenste Kulturen zusammen studieren, leben und sich austauschen können. Die Qualität der Studiengänge sowie die Kompetenz seitens der Dozenten überzeugen.

Darmstadt ist lebenswert, weil …

… hier Großstadtflair mit Familienfeeling zusammentrifft. Zudem ist das Bier auch nicht schlecht, und das sage ich als gebürtiger Bayer.

An meinem Studiengang gefällt mir besonders, dass …

… Exkursionen zu verschiedenen Forschungsprojekten angeboten werden.


Luisa Pumplun

Wirtschaftsingenieurwesen mit Fachrichtung Elektrotechnik und Informationstechnik

Mein Lieblingsort auf dem Campus ist …

… das alte Hauptgebäude S1|03, weil es die Uni zeigt, wie sie schon zu ihren Anfängen ausgesehen hat.

Ich studiere gerne an der TU, weil …

… meine Kommilitoninnen und Kommilitonen sehr freundlich und hilfsbereit sind.

In Darmstadt fühle ich mich wohl, weil …

… die Stadt genau die richtige Größe, viele Parks und Studierende hat.

An meinem Studiengang gefällt mir besonders, dass …

… ich mit dem Abschluss extrem flexibel bin und eine große Auswahl an Berufen habe.


Ayoub Alhousin

Master Bauingenieurwesen

Mein Lieblingsort auf dem Campus ist …

… das neue Gebäude der Bauingenieure, weil ich da studiere.

Ich studiere gern an der TU Darmstadt, weil …

… sie einen guten Ruf hat und man hier nach dem Studium auch promovieren kann.

Ich fühle mich in Darmstadt wohl, weil …

… Darmstadt eine multikulturelle Stadt mit vielen internationalen Studierenden ist.

An meinem Studiengang gefällt mir, dass …

… die Lehrkräfte sehr qualifiziert sind und viel Berufserfahrung haben – und nicht nur theoretische Kenntnisse.


Jan Bambach

Informatik

Mein Lieblingsort auf dem Campus ist …

… der Mathebau in der Stadtmitte, aufgrund des schönen Ausblicks auf Darmstadts Mathildenhöhe.

Ich studiere gerne an der TU, weil …

… hier das Studieren nicht nur von den Lehrenden, sondern auch von den Studierenden in Form des Fachschaft-Engagements positiv gestaltet wird.

Darmstadt ist lebenswert, weil …

… jede*r sich hier wohlfühlen kann und so viele verschiedene weltoffene Menschen zusammenkommen. Egal, ob in der belebten Stadtmitte oder auf den zu Pausen einladenden Grünflächen.

An meinem Studiengang gefällt mir besonders, dass …

… die Informatik eine sehr junge Wissenschaft ist – es gibt ständig neue Entwicklungen und Entdeckungen, die auch in der Zukunft sehr relevant werden.


Melina Hadjebi

Master Energy Science and Engineering

Mein Lieblingsort auf dem Campus ist …

… unser Fachschaftsraum im Energy-Science-Gebäude an der Lichtwiese, weil es praktisch mein zweites Zuhause ist und ich dort mit meinen guten Freunden lerne und dabei viel Spaß habe.

Ich studiere gerne an der TU, weil …

… die TU einen sehr guten Ruf hat und es wenige Universitäten in Deutschland gibt, die einen so interdisziplinären Studiengang wie Energy Science and Engineering anbieten.

In Darmstadt fühle ich mich wohl, weil …

Am Anfang war es für mich schwierig in Darmstadt, weil es klein ist und nicht viel los ist. Aber jetzt habe ich viele Freunde hier und es macht mehr Spaß, hier zu wohnen.

An meinem Studiengang gefällt mir besonders, dass …

Energie ist ein aktuelles Thema, und für unsere Zukunft ist es sehr wichtig, wie man mit seiner Umwelt umgeht und alles optimiert und effizienter macht.


Mehr in der hoch³ 3/2018

zur Liste