Kunst und Kultur

Kunst & Kultur

Lisa Freieck. Bild: Matthias Georgi
Lisa Freieck. Bild: Matthias Georgi

Musik & Dichtung

13.30 Uhr, 15.45 Uhr / Bühne: The BauHelms: Rock- und Popklassiker

14.30 Uhr / Bühne: Mathechor: von moderner a cappela bis zu traditionellem Chorgesang

16.30 Uhr / Bühne: Lisa Freieck: selbstkomponierte Lieder auf Orgel und Glockenspiel

17.15 Uhr / Bühne: Streichquartett des Orchesters der TU Darmstadt: STRING & STAY

19.00 Uhr / Bühne: Alex Dreppec: Kurzversion der legendären Darmstädter Dichterschlacht

ca. 20.00 Uhr / Bühne: TU-Bigband: Musik zur Siegerehrung

Bild: Theo Bender
Bild: Theo Bender

Schauspiel

14.15 Uhr / Bühne: Fashion Girls & Boys der TU Darmstadt: Modenschau

15.00 Uhr / Bühne: Schauspielstudio: Improvisationstheater

Bild: USZ
Bild: USZ

Führungen

14.00 Uhr, 16.00 Uhr / Treffpunkt kleines Marathon-Tor (hinterer Stadionbereich):
Führung durch das Hochschulstadion
Die Führung gibt einen Einblick in die Nutzung der Sportanlagen und informiert über das Wirken engagierter Sportler und Sportlerinnen im Verlauf der Geschichte. Dauer: ca. 30 Minuten, Führung: Anja Spangenberg

14.30 Uhr, / Treffpunkt: Pergola am Institutseingang, Schnittspahnstr. 1-5:
Führung durch den Botanischen Garten: „1814-2010: Botanische Gärten in Darmstadt“, Führung: Dr. Stefan Schneckenburger

Bild: Katrin Binner
Bild: Katrin Binner

Ausstellungen

12.00 – 18.00 Uhr / Eingang Hochschulstadion:
Projekt August-Euler-Museum
Der Förderverein August-Euler-Luftfahrtmusueum e.V. informiert in seiner Ausstellung über den August-Euler-Flugplatz als Naturschutzgebiet und das Leben und Wirken des Flugpioniers August Euler. Ein Nachbau des Fokker Dr. I Jagdflugzeugs ist ebenfalls zu sehen.

12.00 – 18.00 Uhr / Eingang Hochschulstadion:
Ausstellung und Filmaufnahmen aus 55 Jahren Filmkreis, Studentischer Filmkreis an der TU Darmstadt e.V.

12.00 – 22.00 Uhr / Bauzäune Nebenfeld:
Das Hochschulstadion – eine bewegte Geschichte, Studentisches Sportreferat

14.00 – 18.00 Uhr / Nebenfeld:
International Corner
Internationale Institutionen der TU Darmstadt stellen sich vor.