FAQs – Häufig gestellte Fragen

  • Vollständigkeit der Bewerbungsunterlagen
  • Fristgerechter Eingang
  • Studienfachbezug der Arbeitsstelle
  • Interkultureller Mehrwert hervorgehoben im Motivationsschreiben
  • Ihre Bewerbung muss spätestens 6 Wochen vor Praktikumsbeginn online mit allen notwendigen Bewerbungsunterlagen eingereicht werden
  • Für Bewerbungen nach Großbritannien beträgt die Bewerbungsfrist 4 – 5 Monate vor Beginn Ihres Praktikums
  • Bitte senden Sie uns eine E-Mail an
  • Nein, CPs sind nicht erforderlich.
  • Ja, Sie können ein Urlaubssemester beantragen, damit dieses Semester nicht zu Ihrer Studienzeit angerechnet wird
  • Für Praktikanten und Praktikantinnen muss ein Visum für eine vorübergehende Arbeitsbeschäftigung beantragt werden: Visum.
  • Weitere Informationen zum Brexit finden Sie hier: Website DAAD
  • Wenn Sie sich für ein Praktikum in Großbritannien bewerben möchten, kontaktieren Sie uns gerne im Voraus. Wir werden Sie über weitere Schritte in Kenntnis setzen.
  • Ja, wenn Sie sich bewerben, so lange Sie noch an der TU Da immatrikuliert sind und Ihr Praktikum erst nach Ihrer Exmatrikulation antreten
  • Ein Praktikum ist in dem Zeitraum von 12 Monaten nach der Exmatrikulation möglich
  • Ja, es können sowohl Pflichtpraktika, als auch freiwillige Praktika über das Erasmus+ Programm gefördert werden.
  • Ja, das ist möglich. Hierfür müssen Sie sich aber erneut bewerben
  • Pro Studienphase (Bachelor oder Master) können Sie über das Erasmus+ Programm insgesamt bis zu 12 Monate finanziell gefördert werden
  • Dadurch können Sie sowohl ein Auslandssemester an einer der Partneruniversitäten machen als auch ein Praktikum im Ausland absolvieren

In dem Motivationsschreiben bewerben Sie sich für das Erasmus Stipendium und beschreiben Ihre persönliche Motivation, im Ausland zu arbeiten. Es wird besonders auf den interkulturellen Austausch zwischen Ihnen und Ihrem ausgewählten Land Wert gelegt.

Das Motivationsschreiben sollte mindestens 1 DIN A4 Seite umfassen, in der Sie die Teilnahme am Erasmus Programm, Ihr Zielland / Zielstadt und den interkulturellen Mehrwert des Auslandsaufenthalts darstellen.

Ja, eine Erasmus Förderung für frisch Graduierte ist möglich. Sobald Sie alle Studienleistungen erbracht haben, dürfen Sie Ihr Praktikum mit dem Erasmus Stipendium beginnen. Sie können in dem Zeitraum von maximal 12 Monaten nach Ihrem Studienabschluss Ihr Erasmus+ Praktikum absolvieren.