Wintersemester 2021/22

Dieses Semester wird hybrid statt finden: Alle Studierenden sollen die Möglichkeit bekommen, an Präsenzveranstaltungen teilzunehmen. Diese Veranstaltungen müssen natürlich den Rahmen der geltenden Corona-Regelungen berücksichtigen. Für jede Präsenzveranstaltung wird zusätzlich ein digitales Alternativangebot bereit gestellt.

Aktuelles

Coronamaßnahmen

Bitte informieren Sie sich sorgfältig in den FAQ zum Ablauf von Veranstaltungen und Püfungen und abonnieren Sie auf der Seite am besten auch den RSS-Feed – so bleiben Sie immer auf dem Laufenden!


Semestertermine im WiSe 2021/22

  • Semesterbeginn: 01.10.2021
  • Freischaltung des Vorlesungsverzeichnisses: 01.09.2021
  • Beginn und Ende der Lehrveranstaltungen: 18.10.2021. – 18.02.2022
  • Weihnachtspause: 20.12.2021 – 07.01.2022

Unter Semestertermine erfahren Sie mehr.

Technische Ausstattung und (digitale) Lernstrategien

Was wird benötigt, um das Semester mit großem Anteil von digitalen Angeboten gut bewältigen zu können?
Informieren Sie sich über die notwendige Technik und durchstöbern Sie Infos zu Studiermethoden und Blog-Beiträge.

Zum (digitalen) Studium brauchen Sie einen PC oder Laptop mit möglichst stabilem Internetzugang sowie ggf. ein Headset und eine Webcam für Online-Meetings.

Neben den führenden Plattformen zum Studieren und Lernen (TUCaN, Moodle) bietet Ihnen die TU Darmstadt weitere Infrastruktur, um Ihr digitales Studium zu organisieren:

Tipps und Best-Practice-Beispiele zum digitalen Studieren (wird in neuem Tab geöffnet)
Digitale Lehre und Online-Studium prägen zurzeit den Campus-Alltag. Experimentierfreude und Neugierde, aber auch Pragmatismus sind in Corona-Zeiten gefragter denn je.

Blog-Beiträge (wird in neuem Tab geöffnet) zu E-Learning an der TU
Tipps & Erfahrungen von Studierenden und Lehrenden rund um das digitale Studieren

Video-Projekt (wird in neuem Tab geöffnet) vom Studierendenwerk
Der Bereich Interkulturelles des Studierendenwerks Darmstadt hat in Zeiten der Corona-Krise ein Videoprojekt unter dem Motto „We‘ll be there for you – ITT will get you through“ gestartet.

Dieser Bereich wird fortlaufend ergänzt- schauen Sie wieder vorbei!