TUbama für Studierende

TUbama für Studierende

Was ist TUbama? Was machen Studierende mit TUbama?

TUbama (TU Bachelor- und Master-Abschlussarbeiten) ist das digitale Archiv für Bachelor- und Masterarbeiten an der TU Darmstadt, in dem alle studentischen Abschlussarbeiten durch termingerechtes Hochladen der Bachelor- oder Masterarbeit eingereicht werden müssen, um den prüfungsrechtlichen Anforderungen der Einreichung eines elektronischen Exemplars (§ 23 (7) der Allgemeinen Prüfungsbestimmungen (APB) der TU Darmstadt) zu genügen.

Ab dem 01.06.2017 steht TUbama zur elektronischen Archivierung von Abschlussarbeiten zur Verfügung. In einer Übergangsphase bis zum 31.03.2018 ist mit dem jeweiligen Fachbereich (Studienbüro) zu klären, ob die Abgabe in TUbama oder ggf. in einer anderen Form erfolgen soll.

Ab dem 01.04.2018 ist die Nutzung von TUbama zur Abgabe der Abschlussarbeiten für die elektronische Archivierung verpflichtend für alle Studierenden. D.h. jede Abschlussarbet, die ab dem 01.04.2018 abgegeben wird, muss auch fristgerecht elektronisch in TUbama abgegeben werden.

Studierende laden im TUbama Portal ihre Abschlussarbeiten hoch und reichen diese elektronisch ein.

Anschließend reichen sie termingerecht ihre schriftlichen Exemplare im Studienbüro ein. Das Studienbüro nimmt eine Sichtprüfung vor, um sicher zu stellen, dass die elektronisch eingereichte Version mit den eingereichten schriftlichen Exemplaren übereinstimmt und gibt die elektronische Version anschließend zur Archivierung frei.

Studierende können in TUbama den Status der Bearbeitung und Freigabe ihrer eingereichten Abschlussarbeit verfolgen.

Weitere Infos