Digitaler Tag der Rhein-Main-Universitäten

21. September 2020: Jetzt anmelden!

04.09.2020

Der „Digitale Tag der RMU“ findet am 21. September 2020 von 09:00 bis 11:00 Uhr statt und wird in diesem Jahr durch die TU Darmstadt in Zoom ausgerichtet. Die Veranstaltung legt ihren Fokus pünktlich zum Start des gemeinsamen RMU-Studiums auf die Kooperationen in Studium und Lehre.

Der „Tag der RMU“ findet dieses Jahr digital statt. Der Fokus liegt auf den Kooperationen der drei RMU-Universitäten in Studium und Lehre.

Das Ausnahmesemester hat die Universitäten vor besondere Herausforderungen gestellt. In einer Podiumsdiskussion tauschen sich die Präsident*innen der RMU mit Vertreter*innen der Studierenden, der Lehrenden und aus dem Arbeitsbereich „Digitale Lehre“ über die Erfahrungen aus dem digitalen Sommersemester 2020 aus und diskutieren Chancen und Herausforderungen in den RMU. Die Moderation übernimmt Jan-Martin Wiarda.

Workshops bieten darüber hinaus die Möglichkeit, sich über „lessons learned" in der digitalen Lehre auszutauschen, RMU-Kooperationen in Studium und Lehre kennenzulernen und auszubauen sowie neue Kooperationsmöglichkeiten zu diskutieren.

Videobotschaften der drei Vizepräsidenten für Studium und Lehre zum Digitalen Tag der RMU

Informationen zum Programm und zu den Workshops sowie das Anmeldeformular finden Sie auf dem Webauftritt der Rhein-Main-Universitäten.

Die Anmeldung ist für alle Mitglieder der RMU bis einschließlich Montag, den 14. September 2020 möglich.

Informationen und Anmeldung

Anna Leßmeister / pb