Professor Schwenk ist „Highly Cited Researcher“

Kernphysiker unter den meistzitierten Forschenden weltweit

17.11.2021

Professor Achim Schwenk vom Institut für Kernphysik der TU Darmstadt gehört laut des Zitationsrankings „Highly Cited Researchers“ des Informations- und Technologieunternehmens Clarivate Analytics zu den meistzitierten Forschenden.

Professor Achim Schwenk

Jedes Jahr ermittelt das Informations- und Technologieunternehmen Clarivate Analytics diejenigen Forschenden, die in den vergangenen zehn Jahren von ihren Kolleginnen und Kollegen am häufigsten zitiert wurden. Im Jahr 2021 haben weniger als 6.700, das heißt etwa 0,1 Prozent der Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern weltweit in 21 Forschungsbereichen diese exklusive Auszeichnung erhalten. Der Bereich „Physics“, in dem auch Schwenk gelistet ist, umfasst nur 13 Forschende aus Deutschland.

Professor Achim Schwenk, der in diesem Jahr auch mit einem Advanced Grant des Europäischen Forschungsrats (ERC) ausgezeichnet wurde, erforscht unter anderem im Forschungsprojekt „Exploring the Universe through Strong Interactions“ (EUSTRONG) die Starke Wechselwirkung im Universum. Die Starke Wechselwirkung ist verantwortlich für das Zusammenhalten von Neutronen und Protonen im Atomkern und für das Verständnis der dichtesten beobachtbaren Materie im Inneren von Neutronensternen. Außerdem spielen Atomkerne eine Schlüsselrolle für den Nachweis von dunkler Materie und bei der Erforschung der leichtesten Neutrino-Teilchen. EUSTRONG wird mit der Entwicklung innovativer Theorien und Methoden neue Entdeckungen in der Physik der Starken Wechselwirkung ermöglichen.

Clarivate/bjb