Gemeinsame Wege aus der Gaskrise

Zukunftsszenarien des Forschungsfeldes Energy and Environment

29.09.2022

In Europa, Deutschland und Hessen stand bisher russisches Gas für Versorgungssicherheit – diese Gewissheit ist Geschichte. Wie sieht die Zukunft der Energieversorgung aus und welche Rolle nimmt die Wissenschaft bei der andauernden Transformation ein? Wissenschaft liefert Antworten. Das Forschungsfeld Energy and Environment (E+E) der TU Darmstadt hat ein Bild der Energieversorgung im Jahr 2050 auf vier kurzen Seiten skizziert. Das Bild spiegelt die heutige Forschung von 100 Professor:innen, 1.000 Promovierenden und viel mehr Studierenden für die Welt von morgen.

E+E Diskurs am 1. Dezember 2022

Gestaltung der Energieversorgung im Spannungsfeld zwischen Innovation und Umsetzung

Im ersten E+E Diskurs versuchen wir den Weg von der Innovation bis zur Umsetzung im Bereich der Energieversorgung auszuleuchten. Hierfür freuen wir uns auf vier Vordenker:innen. Dabei werden Lessons-Learned geteilt, Methoden und Technologien kritisch diskutiert und der Mensch in den Mittelpunkt der Diskussion gestellt.

zur Veranstaltung