zurück zur Liste

Von 17. – 20. Februar 2020 veranstaltet der Profilbereich TFI den Kurzlehrgang „Atomization and Sprays“ an. Dreizehn ausgewiesene Experten vermitteln den aktuellen Forschungsstand und Anwendungswissen auf dem Gebiet der Zerstäubung und der Sprühprozesse.

Der viertägige Kurs richtet sich an Interessierte aus Wissenschaft und Industrie, die auf dem Gebiet der Forschung, Entwicklung und Anwendung von Sprühsystemen tätig sind.

Die Vortragenden sind 13 ausgewiesene Experten auf diesem Themengebiet. Das Programm des Kurzlehrgangs ermöglicht neben der Vermittlung theoretischen, experimentellen, numerischen und anwendungsspezifischen Wissens eine intensive Diskussion zwischen Teilnehmern und Vortragenden sowie unter den Teilnehmern. Als „Abrundung“ des Programms präsentieren Vertreter führender Hersteller von Zerstäubungs- und Sprühsystemen sowie der Spraydiagnostik an einem Tag ihre Produkte und stehen den Teilnehmern für Detailfragen zur Verfügung.

Wann?

17. bis 20. Februar 2020

Wo?

L2|06

Veranstalter

Profilbereich Thermo-Fluids & Interfaces

 

17. bis 20.
Februar
2020

Tags

Short Course, Atomization, Spray processes, Kurzlehrgang, Fluidzerfall, Sprühprozesse, Zerstäubung