zurück zur Liste

Veranstaltung für TeilnehmerInnen ohne LaTeX-Vorkenntnisse. Bitte bringen Sie einen eigenen Laptop mit, auf dem bereits LaTeX eingerichtet ist. Bitte beachten Sie die unten stehenden Hinweise zur Einrichtung.

In diesem 120-minütigen Workshop werden die Grundlagen der Textverarbeitung mit LaTeX und dem Corporate Design der TU Darmstadt erarbeitet. Ausgerichtet auf MikTex 2.9 und TeXstudio erfolgt ein umfangreicher Überblick über alle, zum Verfassen einer einfachen wissenschaftlichen Arbeit relevanten, Grundfunktionen.
Am Ende des Workshops sind Sie in der Lage, selbstständig mit den Arbeiten an Ihrer Thesis, Hausarbeit o.ä. mit dem Corporate Design der TU zu beginnen.

Das aktuelle Handout des Kurses finden Sie auf OpenLearnWare. Wir empfehlen, einen Ausdruck davon zum Workshop mitzubringen.

Hinweis zur Einrichtung von LaTeX

Voraussetzung für eine Teilnahme am LaTeX-Workshop ist, dass Sie auf Ihren Computern die Datei "Latex_Workshop_Template.tex“ des Templates zum Kurs öffnen und fehlerfrei kompilieren können (Link zum Template befindet sich am Ende der Anleitung).
Dazu benötigen Sie auf ihrem Computer eine Tex-Distribution und einen Tex-Editor. Je nach Betriebssystem und persönlichen Vorlieben gibt es dabei verschiedene Angebote und Alternativen.

Für den Anfang reicht es jedoch, wenn Sie aus den folgenden Listen eine zu Ihrem Betriebssystem passende Kombination auswählen:

Empfohlene Tex-Distribution:
Windows: Miktex 2.9 (https://miktex.org/)
MacOS: MacTex (https://tug.org/mactex/)
Linux: TeXLive (https://tug.org/texlive/)

Empfohlener Tex-Editor:
Alle: TexStudio (https://www.texstudio.org/)

Sind Tex-Distribution und Tex-Editor installiert, folgt die Installation des Coporate Designs der TU Darmstadt.
Die Dateien für das Corporate Design der TU finden Sie unter https://hessenbox.tu-darmstadt.de/dl/fiJFn8U17xemyz6NtFXJDXEj.

Da die Installation recht schwierig ist, gibt es unter dem folgenden Link ein YouTube-Tutorial:
Windows: https://www.youtube.com/watch?v=ur-Ssif5EjA

Die Installationsanweisungen sind ebenfalls in der TUdesign.zip Datei hinterlegt und lauten wie folgt:

Windows:
A. Entzippe TUdesign.zip und verschiebe die Dateien an einen Ort, an welchem sie ungestört verbleiben können (Bsp. C:\Programme\TUdesign)

B. Öffne Miktex Console als Administrator:

  1. Wähle Settings
  2. Den Reiter Directories auswählen
  3. Auf Add klicken (+)
  4. Folge dem Pfad zum Ordner TUdesign
  5. Wähle den Unterordner "CorporateDesign" und klicke auf "Ordner auswählen"

C. Öffne die Eingabeaufforderung (cmd)

  1. Befehl eingeben: initexmf --update-fndb
  2. Befehl eingeben: initexmf --edit-config-file=updmap

    Die folgenden Einträge zur Liste hinzufügen:
    Map 5ch.map
    Map 5fp.map
    Map 5sf.map

  3. Befehl eingeben: initexmf --mkmaps

MacOS:
A. Datei TUdesign.zip herunterladen und anschließend das Terminal öffnen:

  1. Mit cd in das Verzeichnis gehen, in welchem die TUdesign.zip-Datei liegt
    Bsp.: cd /User/Name/Downoads (alternativ den Ordner aus dem Finder ins Terminal ziehen)
  2.  Befehl eingeben: unzip TUdesign.zip -d ~/Library/

B. Nun im Terminal den Pfad zum eben entzippten Ordner aufrufen:

  1. Mit cd in das Verzeichnis des entpackten TUdesigns gehen und dort den Ordner texmf auswählen.
    Bsp.: cd /User/Name/Library/TUdesign/CoporateDesign
  2. Befehl eingeben: sudo mktexlsr
  3. Befehle eingeben:
    updmap-user --enable Map 5ch.map
    updmap-user --enable Map 5fp.map
    updmap-user --enable Map 5sf.map

Sowie die Installation abgeschlossen ist, laden Sie, falls noch nicht geschehen, unter https://hessenbox.tu-darmstadt.de/dl/fiNnuvWGDjyN6qgxRRHjZMPP (englische Version: https://hessenbox.tu-darmstadt.de/dl/fiM4CCqqYHQsJzQdPURFPnzV) das Template für den Workshop herunter.

Versuchen Sie, die Datei „Latex_Workshop_Template.tex“ zu öffnen und auszuführen. Der erste Durchlauf dauert in der Regel einige Minuten.

Sollten Sie bei diesen Schritten Unterstützung benötigen, können Sie am Tag des Workshops eine Stunde früher (16.00 Uhr, nicht später) in den Workshopraum kommen. Die Dozenten Herr Liebenau und Herr Kern unterstützen Sie dann bei der Einrichtung. Alternativ können Sie unter www.ulb.tu-darmstadt.de/sprechstunde einen Termin für eine individuelle Sprechstunde vereinbaren.


Wichtige Daten im Überblick:
Handout: OpenLearnWare
T
emplate: https://hessenbox.tu-darmstadt.de/dl/fiNnuvWGDjyN6qgxRRHjZMPP (eng. https://hessenbox.tu-darmstadt.de/dl/fiM4CCqqYHQsJzQdPURFPnzV)
TU-Corporate Design: https://hessenbox.tu-darmstadt.de/dl/fiJFn8U17xemyz6NtFXJDXEj

WICHTIG: Während des Workshops steht keine Zeit für die Einrichtung des Programms zur Verfügung. Diese muss vorher erfolgen, damit Sie am Workshop teilnehmen können.

Anmeldung erforderlich

TU-Mitglieder: Moodle

Da der Workshop auf dem Corporate Design der TU beruht, ist eine Teilnahme für Personen, die nicht der TU angehören, nicht möglich.

Wann?

21. November 2019, 17:10-19:10

Wo?

L4|02 ULB Lichtwiese
Franziska-Braun-Str. 10
Schulungsraum 18

Veranstalter

Universitäts- und Landesbibliothek (ULB)

 

21
November
2019
17:10-19:10

Tags

ULB, LaTeX, Wissenschaftlich Schreiben, L402, Informationskompetenz, Workshop LaTeX, SRD