zurück zur Liste

Das Referat Forschungstransfer bietet allen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der TU Darmstadt eine Sprechstunde zu den Themen geistiges Eigentum (englisch: intellectual property, kurz IP), Erfindungen, Patentanmeldungen sowie Schutzrechte und Verwertungsstrategien an. Die Sprechstunde findet an jedem ersten Donnerstag des Monats statt. An diesen Terminen kann unkompliziert, vertraulich und unabhängig die Gelegenheit genutzt werden, um Fragen aller Art zu besprechen, wie zum Beispiel:

  • Ich habe eine Idee – ist sie überhaupt erfinderisch und was kann ich tun?
  • Wie kann ich die Erfindung schützen lassen und worauf ist zu achten?
  • Wie ist der Weg von der Erfindung zum Patent an der TU Darmstadt?
  • Was muss ich bei Gesprächen über meine Idee/Erfindung beachten?
  • Welche Verwertungsmöglichkeiten habe ich?

Interessierte erhalten Feedback zu ihrer Idee oder Erfindung und zum IP-Prozess sowie einen Überblick über Unterstützungsmöglichkeiten, zum Beispiel des Innovations- und Gründungszentrums HIGHEST und Förderprogrammen.

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Förderhinweis

Die IP-Sprechstunde wird im Rahmen des Projekts "Strukturierter Innovationsmanagement- und Transferprozess an der TU Darmstadt" durch Mittel des IWB-EFRE-Programms Hessen unterstützt.

Wann?

02. Dezember 2020, 15:00-16:00

Wo?

Aufgrund der aktuellen Situation bieten wir die Erfindersprechstunde derzeit nur telefonisch an.
Sie erreichen uns unter der Nummer 06151 16 57228

Veranstalter

Referat Forschungstranfer

 

02
Dezember
2020
15:00-16:00

Tags

Erfinder, Erfinderin, Erfindung, Patent, IP, Schutzrecht, Forschungstransfer