zurück zur Liste

Die Bibliometrie beschäftigt sich mit der quantitativen Analyse von wissenschaftlichen Publikationen mit Hilfe von statistischen Verfahren. Anwendungsbereiche sind neben der Forschungsevaluation (z.B. Rankings) auch die Unterstützung bei Recherchen (z.B. Identifizierung von Forschungstrends). Die Altmetrik erfasst Nutzungskennzahlen von elektronischen Publikationen, wie z.B. Downloads, Views, die Erwähnung in sozialen Netzwerken, etc.

Im Rahmen des Workshops werden Grundlagen zu den Themen Bibliometrie und Altmetrics vermittelt und es wird auf verbreitete Kennzahlen, wie z.B. Impact Faktor, h-Index und Altmetric Score, ausführlich eingegangen. Es werden auch Übungen angeboten, in denen die Berechnung von Kennzahlen selbst durchgeführt werden kann.

DozentInnen

Harald Gerlach & Andre Pfeifer (ULB)

Anmeldung erforderlich

Wissenschaftliche Beschäftigte der TU: Anmeldeformular Ingenium
Alle anderen Interessierten: Mail an infokompetenz@ulb.tu-darmstadt.de

Wann?

19. Januar 2021, 14:00-15:30

Wo?

Online via Zoom. Die Logindaten erhalten Sie von Ingenium.

Veranstalter

Universitäts- und Landesbibliothek

Kontakt

 

19
Januar
2021
14:00-15:30

Tags

ULB, Workshop Bibliometrie und Identitätsmanagement, Informationskompetenz, online