zurück zur Liste

Wie schreibst du eigentlich deine wissenschaftlichen Arbeiten? Arbeitest du erst einmal mit vielen Lücken im Text, die du später auffüllst? Wann beginnst Du das Gelesene in Deinen Text zu integrieren? Oder schreibst du direkt drauf los und überarbeitest deine Texte immer wieder, bis sie fertig sind bzw. abgegeben werden müssen? Benutzt Du Software zur Literaturverwaltung?

Es gibt zahlreiche verschiedene Schreibtypen, die ebenso zahlreiche Lese- und Schreibstrategien anwenden. Dabei ist keine besser oder schlechter als die andere, jeder Mensch und jede Arbeitsphase benötigen besondere Herangehensweisen. Wenn du deinen eigenen Schreibtyp kennst und weißt, welche Strategien du anwendest, kannst du deine Schreibprojekte besser planen und deine Produktivität steigern.

Ziel des Workshops ist es, verschiedene Schreibtypen und Schreibstrategien kennenzulernen, das eigene Schreiben bewusst zu reflektieren und ggf. fokussierter zu gestalten.

Zielgruppe

Studierende aller Fachsemester

Kompetenzziele

  • Die TN können ihren Schreibtypen benennen.

  • Die TN können Leseziele und Strategien in Verbindung bringen.

  • Die TN wissen um die vielseitige Notwendigkeit von Literatur für das wissenschaftliche Arbeiten.

  • Die TN können den Ablauf ihrer Schreibprozesse reflektieren.

  • Die TN können bewusst Schreibstrategien einsetzen.

Workshopleitung

Lukas Daum

Zum Ablauf des Workshops:

Unsere kostenlosen Schreibworkshops finden online über Moodle und Zoom statt. Zur Teilnahme melde dich bitte in folgendem Moodle-Kurs an. Alle weiteren Infomationen erhältst du dort.

Online-Workshop-Reihe

Dieser Workshop ist Bestandteil unserer Online-Workshop-Reihe rund um das Thema „Schreiben“ in der vorlesungsfreien Zeit des Sommersemesters 2022. Die Reihe besteht aus folgenden Workshops:

  • 24.08.2022, 14.00–16.00 Uhr: Zeitmanagement für Schreibprojekte – Zielsetzung, Terminpläne, Selbstorganisation
  • 31.08.2022, 14.00–16.00 Uhr: Effizient lesen und schreiben – Texte auswerten und ins eigene Schreiben integrieren
  • 07.09.2022, 14.00–16.00 Uhr: Rohfassungen erstellen – Schreibprobleme meistern und schneller schreiben
  • 14.09.2022, 14.00–16.00 Uhr: Eigene Texte sinnvoll überarbeiten – Überarbeitungsstrategien für wissenschaftliche Arbeiten
  • 21.09.2022, 14.00–16.00 Uhr: Wissenschaftlicher Stil – Schreiben zwischen individuellem und akademischem Anspruch

Wann?

31. August 2022, 14:00-16:00

Wo?

online

Veranstalter

SchreibCenter am Sprachenzentrum

Weitere Informationen

 

31
August
2022
14:00-16:00

Tags

Schreibworkshop, SchreibCenter