Klingt gut?

Sie werden aktiv – wir verdoppeln Ihre Spende!

Die Technische Universität Darmstadt freut sich, die Merck‘sche Gesellschaft für Kunst und Wissenschaft als Orgel-Schirmherrin zu präsentieren. Zum Endspurt der Spendenkampagne verdoppelt die Merck’sche Gesellschaft für Kunst und Wissenschaft ab sofort jeden Euro, der für die Sanierung der Orgel gespendet wird.

Susanne Klohe,
Merck‘schen Gesellschaft für Kunst und Wissenschaft

Als Förderin von Kunst und Wissenschaft rund um Darmstadt ist uns die Schlossorgel ein besonderes Anliegen. Ab jetzt verdoppeln wir jeden Euro, der für die Orgel gespendet wird. Solange bis die finale Spendensumme von 220.000,- Euro erreicht ist und das wertvolle Instrument auf seinen neuen Standort vorbereitet werden kann!

Image: Katja Jakob

Spendenstand

400 Darmstädterinnen und Darmstädter haben bereits rund 110.000,- Euro für die Orgel-Restaurierung aufgebracht. Helfen Sie mit Ihrer Spende, damit im Mai 2020 die Schlossorgel beim Eröffnungskonzert erklingen kann.

Ihre Spende wirkt jetzt zweifach:

Die Merck‘sche Gesellschaft für Kunst und Wissenschaft verdoppelt ab sofort jeden Euro bis das Spendenziel erreicht ist.

Spendenkonto

Technische Universität Darmstadt
DE83 5085 0150 0000 7643 70
HELADEF1DAS
Stichwort Schlossorgel

Sie erhalten eine Spenden-Bescheinigung, sofern uns Ihre Anschrift vorliegt. Diese können Sie bei Ihrer Überweisung angeben oder uns per Email mitteilen. Bei Spenden bis zu 200 Euro wird der Kontoauszug als Spendenbeleg vom Finanzamt anerkannt.