Hessen-USA-Programme 2021/22

Plätze für einen Auslandsaufenthalt in Wisconsin oder Massachusetts ausgeschrieben

18.09.2020

Mit dem Hessen-Massachusetts und dem Hessen-Wisconsin Landesprogramm können Studierende hessischer Hochschulen für ein Semester an einer der Partnerhochschulen des University of Massachusetts System oder des University of Wisconsin System studiengebührenfrei studieren.

WER

Bewerben können sich Studierende der TU Darmstadt, die ein oder zwei Semester in Massachusetts oder Wisconsin studieren möchten. Auswahlkriterien sind, neben guten fachlichen Leistungen, gute Englischkenntnisse, mind. 3 (Bachelor) oder 2 (Master) absolvierte Fachsemester bei Abreise. Dazu müssen Sie die Bereitschaft mitbringen als Botschafter_in der TU Darmstadt und des Landes Hessen zu fungieren. Bitte beachten Sie die spezifischen Hinweise zu den teilnehmenden Partnerhochschulen und mögliche Kurseinschränkungen auf den Seiten der Hessen-Programme.

WIE

Die Stipendienbewerbung erfolgt an der TU Darmstadt, Referat Internationale Beziehungen und Mobilität. Füllen Sie bitte die Online-Bewerbung der TU-Darmstadt aus. Dazu reichen Sie bitte folgende Unterlagen auf Englisch: Landesprogramm-Bewerbungsformular, Lebenslauf, aktuelles Transcript, Gutachten eines Hochschullehrers/einer Hochschullehrerin (zwei Gutachten für Amherst), Sprachnachweis, Liste mit möglichen Kursen per E-Mail (ein pdf, max 5MB) an ein. Die Bewerbungsunterlagen und Details zu den Anforderungen finden Sie auf den Seiten von Hessen-Wisconsin und Hessen-Massachusetts. Weitere Informationen finden Sie auch auf den Seiten der TU Darmstadt für Hessen-Massachusetts und Hessen-Wisconsin.

WANN

Bewerbungsfrist ist der 15. November 2020.

Nach der Bewerbungsfrist werden alle Bewerbungen begutachtet und die Bewerber_innen zu einem Gespräch (via zoom) eingeladen.

KONTAKT

Bei Fragen können Sie sich an Julia Fitzthum vom Referat Internationale Beziehungen und Mobilität wenden:
E-Mail
Tel: 06151 16 24054
Online-Sprechstunde Di 14-15 Uhr, Do 10-11 Uhr