Im Fachbereich Physik der Technischen Universität Darmstadt ist in der Arbeitsgruppe "Theorie weicher Materie" von Prof. Dr. Benno Liebchen ab dem 01.03.2020 eine Stelle für eine_n

Wiss. Mitarbeiter_in (w/m/d) – 50%

zu besetzen. Die Stelle ist zunächst für die Dauer von drei Jahren verfügbar.

Aufgaben:

  • Forschung in theoretischer Physik auf dem Gebiet der aktiven weichen Materie mit einem Schwerpunkt auf Untersuchungen von bio-inspiriertem Verhalten in künstlichen aktiven Systemen. Ein enger Kontakt zum Experiment wird angestrebt
  • Unterstützung der Lehrtätigkeiten des Fachbereichs (u.a. Übungsgruppen)

Voraussetzungen:

  • Sehr guter Universitätsabschluss (Master, Diplom) im Fach Physik
  • Nachweisbare Forschungserfahrung im Bereich der weichen Materie (z.B. durch abgeschlossene Masterarbeit in diesem Bereich)
  • Sehr gute Programmierkenntnisse, z.B. in Python und Arbeitserfahrung im Umgang mit Simulations-Softwarepacketen zur Durchführung von Molecular Dynamics oder Brownian Dynamics Simulationen (z.B. Lammps oder Gromacs)
  • Hohe Motivation, hohes Engagement und Begeisterungsfähigkeit für eigenständige Forschung
  • Bereitschaft zur Mitarbeit in der akademischen Ausbildung (u.a. Betreuung von Übungsgruppen und studentischen Mitarbeitern)
  • Gute Englischkenntnisse
  • Gute Kenntnisse in statistischer Mechanik, weicher Materie

Wie bieten:

Gelegenheit zur Vorbereitung einer Promotion wird gegeben. Das Erbringen der Dienstleistung dient zugleich der wissenschaftlichen Qualifizierung.

Die Technische Universität Darmstadt strebt eine Erhöhung des Anteils der Frauen am Personal an und fordert deshalb besonders Frauen auf, sich zu bewerben. Bewerber_innen mit einem Grad der Behinderung von mindestens 50 oder diesen Gleichgestellte werden bei gleicher Eignung bevorzugt. Die Vergütung erfolgt nach dem Tarifvertrag für die Technische Universität Darmstadt (TV - TU Darmstadt).

Bewerbungen sind mit den üblichen Unterlagen (Lebenslauf, Zeugnisse) bitte in einer pdf Datei bis 10MB unter Angabe der Kenn-Nummer per E-Mail an Prof. B. Liebchen (liebchen@fkp.tudarmstadt.de) zu schicken.

Kenn-Nr. 666

Veröffentlicht am

12. November 2019

Bewerbungsfrist

13. Dezember 2019