Im Fachbereich Informatik der TU Darmstadt ist am Fachgebiet Parallele Programmierung (Leitung Prof. Dr. Felix Wolf) ab dem 01.04.2020 die Stelle für eine_n

Wiss. Mitarbeiter_in (w/m/d)

zu besetzen. Die Stelle ist zunächst auf drei Jahre befristet, es besteht jedoch die Möglichkeit der Verlängerung.

Ziel der Stelle ist die Entwicklung neuer Schedulingverfahren für datenintensive parallele Anwendungen auf Hochleistungsrechnern. Die Stelle bietet vielfältige Möglichkeiten der internationalen Zusammenarbeit mit führenden Forschungseinrichtungen weltweit.

Voraussetzung ist ein sehr guter wissenschaftlicher Masterabschluss mit Fachrichtung Informatik oder ein vergleichbarer Abschluss an einer wissenschaftlichen Hochschule. Wir erwarten exzellente, eigenverantwortliche Forschung und fördern deren Veröffentlichung auf internationalen Tagungen und in führenden Fachzeitschriften. Erfolgreiche Bewerber_innen verfügen ferner über gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift, hohe Einsatzbereitschaft und die Fähigkeit zur kooperativen Zusammenarbeit. Kenntnisse im Bereich High-Performance Computing sind erwünscht.

Gelegenheit zur Vorbereitung einer Promotion wird gegeben. Das Erbringen der Dienstleistung dient zugleich der wissenschaftlichen Qualifizierung.

Die Technische Universität Darmstadt strebt eine Erhöhung des Anteils der Frauen am Personal an und fordert deshalb besonders Frauen auf, sich zu bewerben. Bewerber_innen mit einem Grad der Behinderung von mindestens 50 oder diesen Gleichgestellte werden bei gleicher Eignung bevorzugt. Die Vergütung erfolgt nach dem Tarifvertrag für die Technische Universität Darmstadt (TV - TU Darmstadt). Teilzeitbeschäftigung ist grundsätzlich möglich.

Bewerbungen sind mit den üblichen Unterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, Zeugniskopien, Urkunden) einschließlich der Nennung von zwei Referenzen zu richten an Prof. Dr. Felix Wolf (E-Mail: jobs@lists.parallel.informatik.tu-darmstadt.de) oder per Post an die TU Darmstadt, Herrn Prof. Dr. Felix Wolf, Fachgebiet Parallele Programmierung, Mornewegstr. 30, 64293 Darmstadt.

Kenn-Nr. 718

Veröffentlicht am

02. Dezember 2019

Bewerbungsfrist

12. Januar 2020