Im Fachbereich Humanwissenschaften der Technischen Universität Darmstadt, Institut für Allgemeine Pädagogik und Berufspädagogik, Arbeitsgruppe Technikdidaktik ist zum 01.03.2020 eine Stelle als

Wiss. Mitarbeiter_in (w/m/d)

in einem zunächst auf 4 Jahre befristeten Arbeitsverhältnis zu besetzen.

Die Stelle wird aus Mitteln der „Qualitätsoffensive Lehrerbildung“ finanziert und ist unter Vorbehalt der endgültigen Mittelzusage ausgeschrieben.

Aufgabengebiet:

Sie werden die Entwicklung digitaler Lehr-Lernmedien sowie die Generierung eines Webportals im Rahmen des Verbundprojektes „Technik- und Wirtschaft: integrierte Didaktik“ mit dem Schwerpunkt Lehramt an beruflichen Schulen bearbeiten. Die Entwicklung von bundesweit einsetzbaren digitalen Lerneinheiten für das Lehramtsstudium technischer Fachrichtungen ist zentraler Gegenstand des Projektes.

Ihr Profil:

  • Sie verfügen über ein erfolgreich abgeschlossenes Studium eines beruflichen Lehramts vorzugsweise in technischen Domänen bzw. im Bereich Medieninformatik, Medientechnik
  • Sie sind besonders im Bereich der digitalen Medienentwicklung qualifiziert und interessiert
  • Sie interessieren sich für die Entwicklung digitaler Lehr-Lern-Medien und haben möglicherweise diesbezügliche Erfahrungen

Ihre Voraussetzungen:

  • Guter oder sehr guter Universitätsabschluss (I. Staatsprüfung)
  • Gute oder sehr gute wissenschaftliche Hausarbeit
  • Ausgeprägte Kooperationsbereitschaft, Teamfähigkeit und Flexibilität

Gelegenheit zur Vorbereitung einer Promotion wird gegeben. Das Erbringen der Dienstleistung dient zugleich der wissenschaftlichen Qualifizierung.

Die Technische Universität Darmstadt strebt eine Erhöhung des Anteils der Frauen am Personal an und fordert deshalb besonders Frauen auf, sich zu bewerben. Bewerber_innen mit einem Grad der Behinderung von mindestens 50 oder diesen Gleichgestellte werden bei gleicher Eignung bevorzugt. Die Vergütung erfolgt nach dem Tarifvertrag für die Technische Universität Darmstadt (TV - TU Darmstadt). Teilzeitbeschäftigung ist grundsätzlich möglich.

Bewerbungen sind mit den üblichen Unterlagen (Motivationsschreiben, Lebenslauf, Publikationen, Lehr- und/oder Projekterfahrung) unter Angabe der Kenn-Nummer an den Dekan des Fachbereichs Humanwissenschaften der Technischen Universität Darmstadt, Alexanderstraße 10, 64283 Darmstadt, zu senden (bevorzugt per E-Mail in einem einzigen pdf-Dokument an dekanat@humanw.tu-darmstadt.de). Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an Herrn Prof. Dr. Ralf Tenberg (tenberg@td.tu-darmstadt.de).

Kenn-Nr. 14

Veröffentlicht am

15. Januar 2020

Bewerbungsfrist

29. Januar 2020