Im Fachbereich Maschinenbau der Technischen Universität Darmstadt, Fachgebiet Strömungslehre und Aerodynamik (SLA), ist eine Stelle als

Teamassistenz (w/m/d) – 30%

zum nächstmöglichen Zeitpunkt zu besetzen.

Aufgabengebiete:

Die_Der Bewerber_in soll schwerpunktmäßig Aufgaben im Bereich der Finanzbuchhaltung und Drittmittelverwaltung übernehmen. Dies umfasst folgende Aufgaben:

  • Budget-Controlling (SAP) und Budgetplanung in Zusammenarbeit mit der Fachgebietsleitung
  • Mittelanforderungen, Nachweiserstellung, Abrechnung Forschungsaufträge
  • Abwicklung von Bestellungen, Kontierung und Weiterleitung von Rechnungen
  • Kontrolle und Weiterleitung von Reisekostenabrechnungen und Dienstreiseanträgen
  • Umbuchungen von Personal- und Sachmitteln, Bearbeitung von Personalangelegenheiten, u.a. Ausschreibungstexte, Neu-, Verlängerungs- und Auflösungsanträge auch von Hilfsassistent_innen sowie Kontrolle der Vertragslaufzeiten
  • Erstellen von Statistiken

Weiterhin soll sie_er Aufgaben im Sekretariat unterstützen und vertreten:

  • Allgemeine Assistenz-, Sekretariats- und Organisationstätigkeiten
  • Studierendenbetreuung, Organisation und Koordinierung der Fachgebiets-Lehrveranstaltungen im TUCan System (Campus-Management-System)

Qualifikationen:

Zwingend erforderlich sind:

  • Eine abgeschlossene Berufsausbildung in einem einschlägigen Büroberuf
  • Fundierte Kenntnisse im Bereich Abrechnungswesen sowie in der Verwaltung von Drittmittelprojekten (DFG, EU, BMBF, AIF, Industrie)
  • Erfahrung im Umgang mit SAP
  • Sehr gute Excel-Kenntnisse, Erfahrung mit Microsoft Office-Programmen
  • Sehr gute Englischkenntnisse

Sehr vorteilhaft für die gestellten Aufgaben sind:

  • Erfahrungen in Organisationstätigkeiten im Sekretariatsbereich
  • Kenntnisse in den Verwaltungssystemen Outlook, TUCaN und First Spirit

Zudem wird erwartet:

  • Organisationstalent und Teamfähigkeit
  • Selbständiges und eigenverantwortliches Arbeiten
  • Bereitschaft zur Weiterbildung

Die Technische Universität Darmstadt strebt eine Erhöhung des Anteils der Frauen am Personal an und fordert deshalb besonders Frauen auf, sich zu bewerben. Bewerber_innen mit einem Grad der Behinderung von mindestens 50 oder diesen Gleichgestellte werden bei gleicher Eignung bevorzugt. Die Vergütung erfolgt nach dem Tarifvertrag für die Technische Universität Darmstadt (TV - TU Darmstadt).

Mit dem Absenden Ihrer Bewerbung willigen Sie ein, dass Ihre Daten zum Zwecke des Stellenbesetzungsverfahrens gespeichert und verarbeitet werden. Hier finden Sie unsere Datenschutzerklärung.

Bitte senden Sie Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen und Angabe der Kenn.-Nr. vorzugsweise in einer Datei als PDF an: Technische Universität Darmstadt, Fachgebiet Strömungslehre und Aerodynamik, Frau Prof. Dr.-Ing. Jeanette Hussong, Alarich-Weiß-Strasse 10, 64287 Darmstadt, hussong@sla.tu-darmstadt.de.

Kenn-Nr. 638

Veröffentlicht am

11. Januar 2021

Bewerbungsfrist

25. Januar 2021