Im Gleichstellungsbüro der Technischen Universität Darmstadt ist die Stelle für eine_n

Koordinator_in (w/m/d) für das Projekt „Big Sister – Mentoring und Networking für Studentinnen" – 50%

zum nächstmöglichen Zeitpunkt in einem befristeten Arbeitsverhältnis für drei Jahre zu besetzen.

Aufgaben

  • Konzeption, Durchführung und Koordination sowie Weiterentwicklung des gesamten Projektes „Big Sister“
  • Aufnahme, Qualifizierung und Begleitung der Teilnehmerinnen
  • Weiterentwicklung des Mentorings unter Einbeziehung virtueller Möglichkeiten
  • Konzeption, Durchführung und Leitung der Rahmenveranstaltungen
  • Öffentlichkeitsarbeit und Teilnehmerinnenwerbung
  • Dokumentation und Berichtswesen sowie Evaluation des Projektes
  • Zusammenarbeit mit Ansprechpartner_innen und Institutionen innerhalb und außerhalb der Universität

Voraussetzungen

  • Abgeschlossenes Universitätsstudium auf Masterniveau
  • Fähigkeiten in konzeptioneller Arbeit, Projektmanagement und Veranstaltungsplanung
  • Erfahrungen im Bereich Mentoring und Gleichstellun
  • Kenntnisse interkultureller Kontexte
  • Erfahrungen in der Umsetzung digitaler Veranstaltungsformate
  • Beratungskompetenz
  • Sehr gute Kommunikations- und Kooperationsfähigkeit sowie Teamfähigkeit
  • Selbstständiges Arbeiten, Eigeninitiative, Engagement und gute Arbeitsorganisation
  • Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift

Die Technische Universität Darmstadt strebt eine Erhöhung des Anteils der Frauen am Personal an und fordert deshalb besonders Frauen auf, sich zu bewerben. Bewerber_innen mit einem Grad der Behinderung von mindestens 50 oder diesen Gleichgestellte werden bei gleicher Eignung bevorzugt. Die Vergütung erfolgt nach dem Tarifvertrag für die Technische Universität Darmstadt (TV - TU Darmstadt).

Mit dem Absenden Ihrer Bewerbung willigen Sie ein, dass Ihre Daten zum Zwecke des Stellenbesetzungsverfahrens gespeichert und verarbeitet werden. Hier finden Sie unsere Datenschutzerklärung.

Bewerbungen sind mit den üblichen Unterlagen an die Gleichstellungsbeauftragte der Technischen Universität Darmstadt Frau Dr. Uta Zybell per E-Mail an gleichstellungsbeauftragte[at]zv.tu-darmstadt.de zu senden.

Kenn-Nr. 135

Veröffentlicht am

06. April 2021

Bewerbungsfrist

20. April 2021