Der Fachbereich Humanwissenschaften ist eine Institution der TU Darmstadt, in der drei Institute vereint sind: Allgemeine Pädagogik/Berufspädagogik, Psychologie und Sportwissenschaft. Der Fachbereich sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine_n

Fachinformatiker_in (w/m/d) – für Labor-IT – 50%*

im Rahmen eines unbefristeten Beschäftigungsverhältnisses.

(*Es besteht die Möglichkeit, die Stelle für ca. drei Jahre aus Projektmitteln auf 100% aufzustocken.)

Der Fachbereich betreibt eine Reihe von Laboren in Psychologie, Cognitive Science und Sportwissenschaft.

Ihre Aufgaben:

  • Einrichtung, Wartung, Aktualisierung und Störungsbehebung von Hard- und Software (Labor-Infrastruktur)
  • Entwicklung, Beschaffung, Anpassung, Testung, Montage und ggf. Erstellung von Mess- und Präsentationstechnologien (z. B. AR, VR)
  • Einwicklung und Aufbau von Versuchsanordnungen (incl. Dokumentation)
  • Einweisung von Studierenden und Mitarbeitenden in Software, Hardware und Versuchsanordnungen
  • Beratung IT-Beschaffung: wissenschaftliche Hard- und Software für Datenaufnahme, -verarbeitung und -präsentation
  • Einführung in Labor-Messsysteme für Studierende und Doktorand_innen (z.B. im Rahmen von Seminaren)

Ihr Profil:

  • Abgeschlossene Ausbildung zur_zum Fachinformatiker_in oder eine vergleichbare Ausbildung
  • Sehr gute Kenntnisse von Datenaufnahme, -verarbeitung und -präsentation (z. B. biomechanische Messtechnik und AR/VR)
  • Gute Kenntnisse in wissenschaftlichen Methoden der Datenanalyse (z. B. KI, Statistik und Simulation)
  • Programmierkenntnisse in einer höheren Programmiersprache (z.B. Matlab, Python, C++, Java)
  • Schnelle Auffassungsgabe und Fähigkeit, kreative IT-Lösungen für Labor-Infrastruktur zu entwickeln und umzusetzen
  • Gute Kommunikationskompetenzen
  • Ihre Arbeitsweise zeichnet sich durch Selbständigkeit, Verantwortungsbewusstsein und eine inhaltlich strukturierte Denk- und Handlungsweise aus
  • Ein hohes Maß an Zuverlässigkeit und Kreativität
  • Sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift
  • Gute Englischkenntnisse
  • Freude an Teamarbeit

Die Technische Universität Darmstadt strebt eine Erhöhung des Anteils der Frauen am Personal an und fordert deshalb besonders Frauen auf, sich zu bewerben. Bewerber_innen mit einem Grad der Behinderung von mindestens 50 oder diesen Gleichgestellte werden bei gleicher Eignung bevorzugt. Die Vergütung erfolgt nach dem Tarifvertrag für die Technische Universität Darmstadt (TV - TU Darmstadt).

Mit dem Absenden Ihrer Bewerbung willigen Sie ein, dass Ihre Daten zum Zwecke des Stellenbesetzungsverfahrens gespeichert und verarbeitet werden. Hier finden Sie unsere Datenschutzerklärung.

Bewerbungen sind mit den üblichen Unterlagen unter Angabe der Kenn-Nummer an die Dekanin des Fachbereichs Humanwissenschaften, Alexanderstr. 10, 64283 Darmstadt, E-Mail: dekanat@humanw.tu-darmstadt.de zu senden.

Kenn-Nr. 278

Veröffentlicht am

07. Juni 2021

Bewerbungsfrist

21. Juni 2021