An der Technischen Universität Darmstadt ist im Dezernat VIII Internationales, im Referat Zulassung International, zum nächstmöglichen eine Stelle als

Sachbearbeiter_in (w/m/d) – 75%

befristet für die Dauer des Mutterschutzes mit anschließender Elternzeit voraussichtlich bis 31. Dezember 2023 zu besetzen.

Das Referat Zulassung International ist zuständig für die Bearbeitung von Bewerbungen und Anfragen internationaler Studieninteressierter sowie für die Bearbeitung von administrativen Belangen internationaler Studierender an der TU Darmstadt. Das Referat Zulassung International ist Teil des Dezernats Internationales. Das Dezernat verantwortet die Internationalisierung der TU Darmstadt und stellt für Studierende und Wissenschaftler_innen entsprechende Dienstleistungen bereit.

Die ausgeschriebene Stelle umfasst folgende Aufgaben:

  • Bearbeitung von Bewerbungen mit ausländischer Hochschulzugangsberechtigung gemäß KMK Beschlüsse
  • Notenumrechnung gemäß bayerischer Formel
  • Durchführung der Immatrikulation von Bewerber_innen mit ausländischer Hochschulzugangsberechtigung
  • Erstellen von Äquivalenzempfehlungen für die Personalabteilung und Fachbereiche
  • Angebot einer offenen Sprechstunde in deutscher und englischer Sprache

Anforderungen:

  • Einschlägige Berufsausbildung, Berufserfahrung im universitären Umfeld ist erwünscht
  • Sehr gute Kenntnisse der Internationalen Bildungssysteme und des deutschen Hochschulwesens
  • Versierter Umgang mit elektronischen Medien und Datenbanksystemen
  • Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift, Kenntnisse einer weiteren Fremdsprache sind von Vorteil
  • Interkulturelle Sensibilität und möglichst Auslandserfahrung
  • Fähigkeit zum selbständigen und strukturierten Arbeiten
  • Teamfähigkeit, Kontaktfreude sowie sehr gute Kommunikationsfähigkeiten
  • Nach Möglichkeit Erfahrung mit Publikumsverkehr in anspruchsvollen Beratungssituationen

Die Technische Universität Darmstadt strebt eine Erhöhung des Anteils der Frauen am Personal an und fordert deshalb besonders Frauen auf, sich zu bewerben. Bewerber_innen mit einem Grad der Behinderung von mindestens 50 oder diesen Gleichgestellte werden bei gleicher Eignung bevorzugt. Die Vergütung erfolgt nach dem Tarifvertrag für die Technische Universität Darmstadt (TV - TU Darmstadt).

Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen richten Sie bitte bevorzugt per Mail (bewerbungen.dezviii.internationales@zv.tu-darmstadt.de) unter Angabe der genannten Kenn-Nummer an die Technische Universität Darmstadt, Dezernat Internationales, Referat Zulassung International, Frau Ilkay Göktay-Islam, Karolinenplatz 5, 64289 Darmstadt. Eingesandte Bewerbungsunterlagen können nicht zurückgeschickt werden.

Mit dem Absenden Ihrer Bewerbung willigen Sie ein, dass Ihre Daten zum Zwecke des Stellenbesetzungsverfahrens gespeichert und verarbeitet werden. Sie finden unsere Datenschutzerklärung auf unserer Homepage.

Kenn-Nr. 596

Veröffentlicht am

19. September 2022

Bewerbungsfrist

03. Oktober 2022